Lillian Stillwell

(C) Tanja Hall

Lillian Stillwell arbeitet international als Choreografin und ist seit 2022 Tanzdirektorin und Chefchoreografin am Theater Münster. Ihre choreografische Sprache verbindet körperliche und emotionale Virtuosität mit präziser Musikalität. Lillian Stillwell erzählt Geschichten, in denen wir uns wiedererkennen.

Seit 2013 choreografiert Lillian Stillwell an Theatern in ganz Europa wie dem Theater Basel, der Oper Graz, der Oper Zürich, der Philharmonie Luxemburg, der Königlichen Oper Kopenhagen und dem Niederländischen Nationalen Oper & Ballett sowie an zahlreichen Stadt- und Staatstheatern in Deutschland. Ihre Arbeiten umfassen Tanzabende, Choreografien für Operninszenierungen, interdisziplinäre Produktionen und experimentelle Projekte, die sie vor allem von 2019 bis 2022 mit ihrer Kompanie SNOW productions in Basel realisierte.  

Lillian Stillwell begann ihre Karriere zunächst als Tänzerin mit einer klassischen Ausbildung, anschließend studierte sie Tanz an der University of Minnesota und arbeitete schließlich mehrere Jahre als freiberufliche Tänzerin in New York City. In Deutschland war sie bis 2012 Ensemblemitglied am Staatstheater Kassel. 

Zurzeit absolviert Lillian Stillwell den Studiengang Executive Master in Arts Administration an der Universität Zürich und engagiert sich als Mentorin in der Initiative des Deutschen Kulturrates für Frauen in Führungspositionen in Kultur & Medien. Sie war zudem Podiumsteilnehmerin beim TanzKongress Mainz (2022) und Jurymitglied der Tanzplattform Bern (2023).

Wirkt mit an ...

P 24.02.2024 19.30 Uhr
Tanz
Großes Haus
P 26.04.2024 19.30 Uhr
Tanz
Kleines Haus
Keine weiteren Termine in Planung
Spartenübergreifend
Keine weiteren Termine in Planung
Tanz
Keine weiteren Termine in Planung
Spartenübergreifend