Nadja Simchen

Tanz ist für mich: „wild, frei und wunderbar!“

 

Nadja ist Deutsche und hat ihr Studium in Zeitgenössischem und Klassischem Tanz an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main (HfMDK) mit einem Bachelor of Arts abgeschlossen. Direkt im Anschluss folgte ein Praktikumsjahr bei Tanz Mainz unter der Leitung von Honne Dohrmann und daraufhin Gastverträg am Theater Plauen-Zwickau unter der Leitung von Annett Göhre und am Mainfranken Theater Würzburg unter der Leitung von Dominique Dumais. Nadja tanzte in Arbeiten von Izadora Weiss, VLASOVA/PAWLICA und in interdisziplinären Projekten von Marika Ostrowska Geiger, Zinnet Peken und Maria Kobzeva. Ihre Zusammenarbeit mit Lillian Stillwell begann 2019 am Theater in Heidelberg und setzt sich nun als festes Ensemblemitglied mit der Spielzeit 2022/23 am Theater Münster fort.