Sven Stratmann

Sven Stratmann hat Freie Kunst mit dem Schwerpunkt Media Arts in den Niederlanden studiert. Seit 2008 hat er neben Solo-Installationen (unter dem Künstlernamen Aquiet) diverse Kooperationen mit freien Theatergruppen, staatlichen Theatern und Musikern in Deutschland und im europäischen Ausland realisiert.

 

Kooperationen und Installationen wurden u.a. mit folgenden Gruppen oder Institutionen umgesetzt: Staatstheater Kassel, Staatstheater Regensburg, Landesbühnen Sachsen, Staatstheater Oldenburg, Theater Münster, Theater Heidelberg, dem Consol Theater, den Duisburger Akzenten, dem “Flurstücke” Tanz-Festival, dem Fusion Festival, Ms Dockville Festival, Kulturrucksack NRW, Stummfilmfestival Düsseldorf, Filmfestival Münster, dem LWL Museum für Kunst und Kultur, der Regionale 2017 und 2021, Lichtungen Lichtfestival Hildesheim, BAFF media Arts Festival.  Neben seiner Arbeit als Künstler hat Sven Stratmann verschiedene Festivals und Veranstaltungsreihen kuratiert und mitorganisiert. Unter anderem die audiovisuelle Konzertreihe AV-Picknick sowie verschiedene Projekte des Reset e.v. .  

 

www.aquiet.de