Thorsten Schmid-Kapfenburg

Thorsten Schmid-Kapfenburg wurde 1967 geboren und wuchs in Hamburg auf. Von 1983 bis 1989 erhielt er Unterricht in Theorie und Komposition bei Detlev Glanert. In dieser Zeit komponierte er verschiedenartige Kammermusik, darunter die Kammeroper "Hadaly" für das "Junge Forum Musiktheater" in Hamburg. Seit 1986 absolvierte er ein Dirigierstudium er an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Hamburg bei Prof. Klauspeter Seibel, das er 1993 mit dem Diplom abschloss. Zwischen 1991 und 2000 war er an den Bühnen der Landeshauptstadt Kiel als Solorepetitor, Kapellmeister und Assistent des Generalmusikdirektors beschäftigt. Hier war er unter anderem als musikalischer Leiter der Produktion "Freyer und Toscannini proben Traviata" tätig. Von 2000 bis 2004 folgte eine Anstellung als Solorepetitor und Assistent von Christian Thielemann an der Deutschen Oper Berlin. Während dieser Zeit bekam er ebenfalls einen Lehrauftrag für Dirigieren an der Hochschule der Künste in Berlin. Seit der Spielzeit 2004/2005 ist Thorsten Schmid-Kapfenburg als 2. Kapellmeister an den Städtischen Bühnen Münster engagiert. Gleichzeitig ist er seit 2007 auch als Chefdirigent der Alten Philharmonie Münster tätig. Neben der sinfonischen Musik umfasst sein Repertoire Opern u. a. von Mozart, Wagner, Puccini, Verdi und Strauss bis hin zu Werken der Moderne von Henze, Messiaen und Rihm.

Wirkt mit an ...

23.04.2023 10.30 Uhr
Konzert für junges Publikum
Kleines Haus
Keine weiteren Termine in Planung
Konzert
Studio
17.02.2023 18.00 Uhr
Tanz
Ballettsaal
09.06.2023 10.00 Uhr
Junges Theater
Mobil
16.04.2023 18.00 Uhr
Junges Theater
Kleines Haus
Keine weiteren Termine in Planung
Konzert
Großes Haus