Milena Sonia Junge

(C) Maischa_Souaga

Milena ist seit 2017 als freiberufliche Tänzerin, Pädagogin und Choreographin tätig und wirkte bereits in unterschiedlichsten Produktionen mit. Seit 2021 ist sie Teil des CURRENT DANCE COLLECTIVE aus Hamburg und stand mit dem Kollektiv 2022 und 2023 in der Eigenproduktion „GAGMF“ im Hamburger Sprechwerk auf der Bühne. Im Sommer 2023 war sie Dance Captain und Tänzerin der Oper „La Damnation de Faust“ am Stadttheater Erfurt und ist nun als Solo-Tänzerin und choreographische Assistenz am Theater Münster in der Produktion „Carmen“. Sie hat bereits zweimal die Opera Piccola an der Staatsoper Hamburg choreographiert („Die beiden Fiedler“ und „Die Reise zum Mond“) und war Darstellerin in verschiedenen Musicals und Shows (u.a. Schmidt Tivoli, Schmidt Theater, Burgfestspiele Jagsthausen).

In freien Projekten und z.B. mit der Theaterhalle am Dom in Würzburg war sie Tänzerin zeitgenössischer Tanztheater („Vertrauen No.2“ und „Herzschlag“) und ist zudem als Performerin in Kunstausstellungen zu sehen. Als Tänzerin und Choreographin für Musikvideos und die Bühne arbeitete sie u.a. bereits mit Sänger*innen wie Novaa, Miss Allie und Mark Medlock zusammen. Ihre vielseitige Leidenschaft des Tanzes und Choreographierens gibt Milena seit 2016 als Tanzpädagogin weiter und genießt es in regelmäßigen Klassen und Workshops die Energien mit ihren Schüler*innen auszutauschen.

Wirkt mit an ...

P 27.01.2024 19.30 Uhr
Musiktheater
Großes Haus