Mariyama Ebel

(C) Oliver Look

Nach ihrem Studium am Institut für Musik der Hochschule Osnabrück war Mariyama 2016 bei den Clingenburg Festspielen als Tinker Bell in PETER PAN, Schweizer in DIE RÄUBER und im Ensemble von HAIR zu sehen. In einer weiteren Produktion von HAIR am Schlosstheater Neuwied spielte sie die Dionne. 2017 spielte sie Columbia in THE ROCKY HORROR SHOW an der Oper Wuppertal, Carolyn in DIE BRÜCKEN AM FLUSS am Theater Trier und Sally Bowles in CABARET bei den Clingenburg Festspielen. Anschließend spielte sie zwei Spielzeiten Ronette in DER KLEINE HORRORLADEN am Theater Magdeburg. 2018 spielte sie die junge Tina Turner im Musical TINA – THE ROCK LEGEND. Es folgte 2019 die Hauptrolle das Mädchen am Das Da Theater Aachen im Musical LINIE 1. Seit dem Beginn von HARRY POTTER UND DAS VERWUNSCHENE KIND bis 2022 war Mariyama als Swing in verschiedenen Rollen am Mehr! Theater in Hamburg zu sehen. Im Anschluss spielte sie Sandy Cheeks in der Tour Produktion von DAS SPONGEBOB MUSICAL. Darauf folgte 2023 wieder ein Engagement als Columbia in THE ROCKY HORROR SHOW, diesmal an den Vereinigten Bühnen Bozen. Ab Dezember 2023 wird sie außerdem in Sondheims COMPANY als Marta am Theater Koblenz zu sehen sein.

Wirkt mit an ...

Keine weiteren Termine in Planung
Spartenübergreifend