Maria Christina Tsiakourma

  • Katharina Sahmland, Maria Christina Tsiarkourma / (C) Sinje Hasheider
  • Maria Christina Tsiarkourma, TJO-Ensemble / (C) Sinje Hasheider
  • Wioletta Hebrowska, Maria-Christina Tsiakourma, Rachel Nicholls, Hasti Molavian, Katharina Sahmland / ©_Martina Pipprich

Maria Christina Tsiakourma wurde 1998 in Paphos (Zypern) geboren. Dort erhielt sie 2012 beim LIONS and Leo Music Wettbewerb den ersten Preis für Komposition. Ihre musikalische Ausbildung erfolgte von 2013 bis 2016 an der Musikschule Lyceum Paphos (Zypern) mit dem Hauptfach Gesang in der Klasse von Mario Andreou. Im Jahr 2016 bekam sie eine Bronze Medaille in der 3rd International Music Olympiad (University of Klaipeda Lithuania). Im Alter von achtzehn Jahren führte sie ihre musikalische Ausbildung in Deutschland fort: sie sang im Jugendchor der Oper Bonn und wurde von der Mezzosopranistin Anjara I. Barzt unterrichtet. Seit 2018 studiert Maria Christina Tsiakourma klassischen Gesang an der Musikhochschule Münster in der Klasse von Thomas Mayr und Prof. Annette Koch. Seit der Spielzeit 2022/23 ist sie Mitglied des Opernstudios.

Wirkt mit an ...

WA 28.02.2025 19.30 Uhr
Musiktheater
Großes Haus
Keine weiteren Termine in Planung
Spartenübergreifend
Keine weiteren Termine in Planung
Musiktheater