Katharina Sahmland

  • Christina Carolina Oellers, Katharina Sahmland, Gina-Marie Zeuch, TJO-Ensemble / (C) Sinje Hasheider
  • Garrie Davislim, Katharina Sahmland / © Martina Pipprich
  • Katharina Sahmland, Maria Christina Tsiarkourma / (C) Sinje Hasheider
  • Katharina Sahmland / (C) Ramon Karolan

Katharina Sahmland studiert an der Musikhochschule Münster bei Prof. Annette Koch im Zertifikatsstudiengang, nachdem sie dort bereits den Master abgeschlossen hat. Während des Studiums wirkte sie in den Opernproduktionen der Musikhochschule mit und sang die Rolle des Hannchens in Die Opernprobe von Lortzing sowie das Taumännchen in Humperdincks Hänsel und Gretel. Seit dieser Spielzeit ist sie Mitglied des Opernstudios des Theater Münster, wo sie u.a. als Iphigenie in Leben des Orest und in Orpheus.Game.Over?! zu erleben ist. Zudem ist die Sopranistin regelmäßig im Konzertfach zu hören. Zu ihrem Repertoire gehören unter anderem Bachs Weihnachtsoratorium, Pergolesis Stabat mater und Händels Messias, den sie zuletzt mit der Studentenkantorei unter Prof. E. Beinert in Münster sang. In diesem Jahr ist sie Stipendiatin des Richard-Wagner-Verband Münster e.V..

Wirkt mit an ...

WA 14.09.2024 19.30 Uhr
Musiktheater
Großes Haus
WA 28.02.2025 19.30 Uhr
Musiktheater
Großes Haus
Keine weiteren Termine in Planung
Musiktheater
Keine weiteren Termine in Planung
Spartenübergreifend
Keine weiteren Termine in Planung
Musiktheater