Katharina Kost-Tolmein

c: Martina Pipprich

Die 1973 geborene Dr. Katharina Kost-Tolmein studierte Klavier in Karlsruhe und Brüssel sowie Musikwissenschaften und Philosophie in Heidelberg. Erste Engagements führten sie ab 1997 in die Operndramaturgie des Nationaltheaters Mannheim und ans Theater Heidelberg. 2005 promovierte sie mit einer Arbeit über „Das tragico fine auf venezianischen Opernbühnen des späten 18. Jahrhunderts". Im selben Jahr kam sie als Musikdramaturgin ans Theater Lübeck, wo sie seit der Spielzeit 2007/08 als Leitende Musikdramaturgin und Stellvertreterin des Operndirektors arbeitete. 2013 wurde sie Operndirektorin am Theater Lübeck. Seit dem 1. Januar 2022 hat sie am Theater Münster die Amtsgeschäfte ihres Vorgängers Ulrich Peters übernommen. Im August startete sie mit ihrem neu formierten Team - selbst als Leiterin des Musiktheaters und Generalintendantin.

Wirkt mit an ...

Keine weiteren Termine in Planung
Spartenübergreifend
Keine weiteren Termine in Planung
Musiktheater