Gastspiel

1. Tanzspektrum

Kula Dance meets Women Talking

Es ist ein ewiger Kreislauf - Das Streben danach, sich selbst zu finden. Er besteht aus zweifeln und hoffen, aus ablehnen und akzeptieren, aus loslassen und lieben.

 

Das Tanzstück „Homecoming - ein Tanzabend über das Verlieren und Finden“ thematisiert vier Aspekte, in denen wir immer wieder verlieren müssen, um neu finden zu können: die eigene Identität, die innere Stärke, die Verbindung zum eigenen Körper und die Beziehungen zu anderen Menschen. In einer tänzerisch vielseitigen Inszenierung vertanzen die Gruppen „Kula Dance Fusion“ und „Women Talking“ diesen ewigen Kreislauf des Verlierens und Findens – sei es sich selbst, Hoffnung oder andere Menschen. Die Choreografinnen Tatjana Jentsch und Hannah Klug haben die beiden Gruppen zusammengeführt, die eng miteinander gearbeitet haben, um nicht nur auf der Bühne, sondern auch im echten Leben Halt durch Beziehungen zu schaffen.“

www.tanzspektrum.de

Gruppe: Kula Dance Fusion meets Women Talking

Titel: HOMECOMING

Kleines Haus Theater Münster

Eintritt: 20,- Euro / 18,- Euro erm.

Foto: Tatjana Jentsch