zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop

Februar 2020

Anzeige filtern
Monat auswählen
Sa 01
14.00
Foyer
 

 
Tanzabend von Thomas Noone zu Musik von Jim Pinchen

19.00 Einführung im U2

Publikumsgespräch im Anschluss an die Vorstellung

Geschenkabo Kleines Haus

 
 
19.30
außerhalb
von Konstantin und Annalena Küspert
 

So 02
Komische Operette in einem Akt mit zwei Bildern von Franz von Suppé
 
 
16.00
Theatertreff
 

 
Komödie von William Shakespeare

16.30 Einführung im Foyer Kl. Haus

 
 
Komödie von William Shakespeare in einer Übersetzung von Thomas Brasch

17.30 Einführung im Foyer Gr. Haus

 
 
19.30
Cineplex
Friedrich Wilhelm Murnau: SUNRISE – A SONG OF TWO HUMANS

Konzert Abo K

 

 
20.00
Theatertreff
Friedrich Hölderlin - aus Anlass des 250. Geburtstags 2020

Prof. Dr. Luigi Reitani, Udine - Hölderlin - Hyperion

 
 
Tanzabend von Hans Henning Paar zu Musik von Pierre Oser inspiriert von Hieronymus Boschs GARTEN DER LÜSTE

19.00 Einführung im Foyer Gr. Haus

Publikumsgespräch im Anschluss an die Vorstellung

Dienstag 1 Abo Gr. Haus

 
 
19.30
nach dem Roman von Édouard Louis
 

 
17.00
Bühneneingang
Ein Blick hinter die Kulissen des Theater Münster
 
 
Parabelstück von Bertolt Brecht mit Musik von Paul Dessau

19.00 Einführung im Foyer Kl. Haus

 
— ausverkauft, evtl. Restkarten an der Abendkasse —
 
19.30
zum letzten Mal
Tanzabend von Thomas Noone zu Musik von Jim Pinchen

19.00 Einführung im U2

Publikumsgespräch im Anschluss an die Vorstellung

 
 
20.30
Martinikirche
Monolog von Lot Vekemans
 

Sa 08
Komödie von William Shakespeare in einer Übersetzung von Thomas Brasch

19.00 Einführung im Foyer Gr. Haus

Mischabo

 
 
Komödie von William Shakespeare

19.00 Einführung im Foyer Kl. Haus

 
 
19.30
nach dem Roman von Édouard Louis
 

So 09
Kammeroper von Martin Zels nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Agnès de Lestrade und Valeria Docampo
Für alle ab 5 Jahren
 
 
15.00
Foyer
Flotte Melodien bei Kaffee und Kuchen
 
— ausverkauft, evtl. Restkarten an der Abendkasse —
 
18.00
nach Arthur Schnitzlers Novelle FRÄULEIN ELSE
 

Mo 10
20.00
Theatertreff
Friedrich Hölderlin - aus Anlass des 250. Geburtstags 2020

Prof. Dr. Wolfram Groddeck, Zürich - Hölderlin - Elegien

 
 
20.00
Festsaal Erbdrostenhof
Robert Schumann & Felix Mendelssohn Bartholdy

Erbdrostenhof Konzertabo

 
Di 11
09.30
Schauspiel von Janne Teller. Aus dem Dänischen von Sigrid C. Engeler
 

 
11.30
Schauspiel von Janne Teller. Aus dem Dänischen von Sigrid C. Engeler
 

 
Rudi Stephan, Ludwig van Beethoven & Robert Schumann

18.30 Einführung im Foyer Gr. Haus

Konzertabo A

 
 
Rudi Stephan, Ludwig van Beethoven & Robert Schumann

18.30 Einführung im Foyer Gr. Haus

Konzertabo B

 
 
19.30
Monooper von Grigori Frid
 

 
19.30
Ballettsaal
Premiere
 
Choreografisches Tanzlabor mit Choreografien von Mitgliedern des Tanztheaters
 

Fr 14
09.30
Ein performatives Stück mit Musik
Für alle ab 2 Jahren
 

 
11.30
Ein performatives Stück mit Musik
Für alle ab 2 Jahren
 

 
Komödie von William Shakespeare in einer Übersetzung von Thomas Brasch

19.00 Einführung im Foyer Gr. Haus

Großer Theaterjugendring

 
 
Parabelstück von Bertolt Brecht mit Musik von Paul Dessau

19.00 Einführung im Foyer Kl. Haus

Großes Schsp. Abo

 
 
19.30
Ballettsaal
Choreografisches Tanzlabor mit Choreografien von Mitgliedern des Tanztheaters
 

Sa 15
Tanzabend von Hans Henning Paar zu Musik von Pierre Oser inspiriert von Hieronymus Boschs GARTEN DER LÜSTE

19.00 Einführung im Foyer Gr. Haus

Publikumsgespräch im Anschluss an die Vorstellung

Kennenlernabo Großes Haus

 
 
Parabelstück von Bertolt Brecht mit Musik von Paul Dessau

19.00 Einführung im Foyer Kl. Haus

Kennenlernabo Kleines Haus

 
 
19.30
von Konstantin und Annalena Küspert
 

So 16
Kammeroper von Martin Zels nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Agnès de Lestrade und Valeria Docampo
Für alle ab 5 Jahren

Familienangebot

 
 
Rudi Stephan, Ludwig van Beethoven & Robert Schumann

17.00 Einführung im Foyer Gr. Haus

Konzertabo C

 
 
Komische Operette in einem Akt mit zwei Bildern von Franz von Suppé
 
Mo 17
20.00
Theatertreff
Friedrich Hölderlin - aus Anlass des 250. Geburtstags 2020

Prof. Dr. Jörn Etzold, Bochum - Hölderlin - Der Tod des Empedokles

 
 
19.30
nach dem Roman von Édouard Louis
 

Do 20
10.00
Schauspiel von Janne Teller. Aus dem Dänischen von Sigrid C. Engeler
 

 
10.00
außerhalb
 

 
11.45
außerhalb
 

 
 
— ausverkauft, evtl. Restkarten an der Abendkasse —
Fr 21
Musical | Buch von Joseph Stein | Musik von Jerry Bock Gesangstexte von Sheldon Harnick | Basierend auf den Geschichten von Sholem Alejchem mit ausdrücklicher Genehmigung von Arnold Perl Deutsche Fassung von Rolf Merz und Gerhard Hagen

Freitag 2 Abo Gr. HausKleiner TheaterJugendRingKl. Freitag Abo Gr. Haus

 
 
19.30
Premiere
 
Auftragsstück für das Schauspiel Münster von Martin Heckmanns

Premierenabo Kl. Haus

 
Sa 22
Musical | Buch von Joseph Stein | Musik von Jerry Bock Gesangstexte von Sheldon Harnick | Basierend auf den Geschichten von Sholem Alejchem mit ausdrücklicher Genehmigung von Arnold Perl Deutsche Fassung von Rolf Merz und Gerhard Hagen

Samstag Abo Gr. HausKl. Samstag Abo Gr. Haus

 
 
19.30
Schauspiel von Samuel Beckett
 

 
19.30
Ballettsaal
Choreografisches Tanzlabor mit Choreografien von Mitgliedern des Tanztheaters
 

 
NICHT DAHEIM – UND DOCH ZU HAUS – Ein Streifzug durch die Wiener Kaffeehaus-Literatur
 
So 23
KARNEVAL UND ANDERE SPÄSSE
Für alle ab 5 Jahren
 
 
KARNEVAL UND ANDERE SPÄSSE
Für alle ab 5 Jahren
 
 
 
— ausverkauft, evtl. Restkarten an der Abendkasse —
 
Komödie von William Shakespeare

17.30 Einführung im Foyer Kl. Haus

 
 
18.00
Auftragsstück von Annalena und Konstantin Küspert
 

 
 
— ausverkauft, evtl. Restkarten an der Abendkasse —
 
20.00
Theatertreff
Friedrich Hölderlin - aus Anlass des 250. Geburtstags 2020

Prof. Dr. Michael Franz, Tübingen - Hölderlin und die Politik

 
Mi 26
 
— ausverkauft, evtl. Restkarten an der Abendkasse —
 
Auftragsstück für das Schauspiel Münster von Martin Heckmanns

Mittwochabo Kleines Haus

 
Do 27
Musical | Buch von Joseph Stein | Musik von Jerry Bock Gesangstexte von Sheldon Harnick | Basierend auf den Geschichten von Sholem Alejchem mit ausdrücklicher Genehmigung von Arnold Perl Deutsche Fassung von Rolf Merz und Gerhard Hagen

Kleiner TheaterJugendRing

 
 
19.30
zum letzten Mal
Stadtrecherche von Ruth Messing und dem Schauspielensemble
 

Fr 28
 
— ausverkauft, evtl. Restkarten an der Abendkasse —
Sa 29
 
— ausverkauft, evtl. Restkarten an der Abendkasse —
 
Auftragsstück für das Schauspiel Münster von Martin Heckmanns

Samstagabo Kleines Haus

 
 
19.30
nach Arthur Schnitzlers Novelle FRÄULEIN ELSE
 

 
19.30
außerhalb

Ort wird noch bekannt gegeben

 

nach oben