zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop
Januar 2021

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Theaterlabore

Unsere Theaterlabore sind ein offenes Angebot für Menschen jeden Alters. Aufgrund der aktuellen Lage finden die Theaterlabore als Mini-Labore jeweils nur einmalig am Wochenende statt. Ab der nächsten Spielzeit gibt es dann wieder wöchentliche Treffen über die gesamte Spielzeit mit einem Festivalabschluss im Juni 2022. 

Alle angegebenen Starttermine sind unter Vorbehalt. Terminänderungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Film ab!

Filmwerkstatt für alle ab 6 Jahren

Klappe und Action! Werdet selbst zu Regisseur*innen und erstellt eure eigenen Trickfilme. Entwickelt eure eigenen Drehbücher und erweckt die Figuren durch die Stop-Motion Technik zum Leben. Anschließend werden eure Filme vertont und mit Sounds unterlegt.

Termin 17./18. April 2021, 10-16 Uhr, Treffpunkt: Bühneneingang
Leitung Lina Lewejohann

LAAAAANGWEILIG

Performancelabor für alle ab 10 Jahren

Wir alle kennen das Gefühl: Man weiß nicht, was man tun soll, weiß nicht, wohin mit sich. Der Kopf ist leer und der Körper schwankt zwischen schlapp und ruhelos. Aber kann Langeweile Spaß machen? Gemeinsam erkunden wir, wie aus einem eher nervigen Zustand lustige Bewegungen und choreographische Muster entstehen.

Termin 5./6. Juni 2021, 10-16 Uhr, Treffpunkt: Bühneneingang
Leitung Marielle Amsbeck

Challenge accepted

Theaterlabor für alle ab 10 Jahren

Das Internet wird immer mehr zur Bühne. Auf TikTok, Instagram & Co. werden auf kreative Art und Weise Geschichten erzählt, Tänze präsentiert und zahlreiche Challenges ausprobiert. Gemeinsam erforschen wir die digitalen Erzählweisen des Internets und entwickeln kurze 60 Sekunden Performances.

Termin 26./27. Juni 2021, 10-16 Uhr, Treffpunkt: Bühneneingang
Leitung Lina Lewejohann

I can be my hero, baby...

Theaterlabor für alle ab 14 Jahren

Trotz Wonder Woman sind Heldengeschichten meist von Männern geprägt. Das ändern wir jetzt. Irgendwo zwischen Popkultur, Feminismus und alten Sagen wollen wir Nerdtum neu definieren und finden die Superheld*in, die wir sein wollen oder auch nicht.

Ort und Zeit werden noch bekanntgegeben.
Leitung Maren Becker

 

Kontakt & Anmeldung

Junges Theater Münster, (0251) 59 09-107 oder  jungestheater@stadt-muenster.de


nach oben
nach oben