zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

1. ALLGEMEINES 

1.1 Verlost werden im Rahmen des Gewinnspiels jeweils 2 mal 2 Freikarten für die Vorstellungen DIE BRD-TRILOGIE, BONN IST EINE STADT IM MEER und ENDSPIEL am 28. Dezember 2019 um 19 Uhr bzw. 19.30 Uhr.

1.2 Das Gewinnspiel beginnt am 6. Dezember 2019, 10 Uhr und endet am 9. Dezember 2019, 10 Uhr.

1.3 Veranstalter ist das Theater Münster.

1.4 Zur Teilnahme am Gewinnspiel ist das Hinterlassen eines Kommentars unter dem Gewinnspiel-Post auf Facebook oder Instagram erforderlich.

1.5 Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert.

1.6 Die Teilnahme ist unentgeltlich und unabhängig vom Erwerb von Waren und Dienstleistungen.

1.7 Die Teilnahme erfolgt ausschließlich zu diesen Teilnahmebedingungen. Sie werden mit dem Posten des Kommentars auf Facebook oder Instagram ausdrücklich anerkannt.

 

2. TEILNAHMEBERECHTIGUNG

2.1 Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen und geschäftsfähigen Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Minderjährige dürfen an dem Spiel teilnehmen, wenn ihre gesetzlichen Vertreter zugestimmt haben.

2.2 Von der Teilnahme ausgeschlossen sind die gesetzlichen Vertreter und Mitarbeiter des Theaters Münster.

 

3. AUSSCHLUSS VON DER TEILNAHME

3.1 Das Theater Münster ist berechtigt, Teilnehmer aus wichtigem Grund jederzeit von der Teilnahme an Gewinnspielen auszuschließen. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere vor, wenn ein Teilnehmer versucht, die Gewinnspiele oder den ordnungsgemäßen Spielablauf zu manipulieren, zu stören oder zu beeinflussen oder wenn er Mitarbeiter des Theaters Münster oder andere Teilnehmer bedroht oder belästigt. Liegen die Voraussetzungen für einen Ausschluss vor, können Gewinne auch noch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.

 

4. GEWINNE, ERMITTLUNG UND BENACHRICHTIGUNG DER GEWINNER

4.1 Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Beendigung jedes Gewinnspiels durch das Theater Münster.

4.2 Die Gewinner werden am Tag nach Ablauf des Gewinnspiels per Privatnachricht benachrichtigt.

4.3 Die im Rahmen der Teilnahme eventuell erhobenen personenbezogenen Daten speichert das Theater Münster lediglich für die Dauer des Gewinnspiels und verarbeitet oder nutzt diese ausschließlich zum Zwecke der Nennung der Gewinner sowie zur Ausgabe der Gewinne. 

4.4 Nach Beendigung des Gewinnspiels und Ausgabe der Gewinne werden die erhobenen personenbezogenen Daten gelöscht, soweit nicht aufgrund gesetzlicher Bestimmungen eine Verpflichtung zur vorübergehenden Speicherung der Daten besteht.

4.5 Der Gewinn ist vom Umtausch ausgeschlossen. Eine Auszahlung des Gewinns in bar ist nicht möglich.

 

5. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN

5.1 Für den Fall, dass dem Teilnehmer durch den Gewinn steuerliche Verpflichtungen entstehen, obliegt es dem Teilnehmer, die zuständige Behörde hiervon in Kenntnis zu setzen. Das Theater Münster übernimmt keine Haftung für etwaige Steuern oder andere Kosten, die durch den Erhalt der Gewinne entstehen.

 

6. SONSTIGES

6.1 Das Theater Münster behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung oder Begründung zu ändern, auszusetzen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit kann insbesondere dann Gebrauch gemacht werden, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung der Gewinnspiele aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht mehr gewährleistet ist.

6.2 Auf das Gewinnspiel findet deutsches Recht Anwendung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Münster, den 5. Dezember 2019


nach oben
nach oben