zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop

Stellenangebote

Etwaige Vakanzen auch unter www.buehnenjobs.de und www.theapolis.de


Beleuchter/-in (m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit unbefristet

Das Theater Münster ist ein Fünfspartenhaus im Zentrum von Münster und bietet auf drei Bühnen vielfältige Vorstellungen der eigenen Ensembles in den Sparten Musiktheater, Schauspiel, Tanztheater, Junges Theater sowie Sinfoniekonzerte. Ergänzt wird das Programm durch zahlreiche Gastspiele, Lesungen und Vorträge, Sie werden in erster Linie im Bereich der Bühnenbeleuchtungsabteilung eingesetzt.

Die üblicher Weise zu verrichtenden Arbeiten umfassen u.a.:

  • Auf- und Abbauen der Bühnenscheinwerfer sowie aller anderen bühnenbeleuchtungstechnischen
    Einrichtungen und Konstruktionen anlässlich von Proben und Vorstellungen
  • Umbauen der o.g. Gerätschaften, Einrichtungen und Konstruktionen während der Proben und
    Vorstellungen
  • Instandsetzung, Wartung u. Reinigung der o.g. Gerätschaften, Einrichtungen und Konstruktionen (z. B.
    Moving Heads)
  • Programmierung und Bedienung der o.g. Gerätschaften, Einrichtungen und Konstruktionen
  • Entwurf und Bau bühnenbeleuchtungstechnischer Konstruktionen

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik mit der Qualifikation zur
    Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten oder alternativ
    • als Elektroniker/-in Informations- und Systemtechnik oder alternativ
    • als Elektroniker/-in Automatisierungstechnik oder alternativ
    • als Mechatroniker/-in

Des Weiteren verfügen Sie über:

  • Schwindelfreiheit bis 9 m Höhe (Arbeiten über der Bühne auf Portalbrücke, Deckenstegen etc.)"
  • eine der Tätigkeit angemessenen und erforderlichen körperlichen Fitness und Belastbarkeit
  • hohe Bereitschaft, im Schichtdienst und unter den besonderen Bedingungen und Erschwernissen eines
    Live-Betriebes zu arbeiten
  • möglichst Besitz eines PKW-Führerscheines

Hinweise zur Arbeitszeit:

  • Einsatz im Rahmen einer 6-Tage-Woche im Zweischicht-Betrieb (Dienstbetrieb 07.30 Uhr - 23.00 Uhr)
    nach Maßgabe eines Monatsdienstplanes . unter Umständen kurzfristige Änderung der im Dienstplan festgelegten Dienste bei Vorliegen wichtiger
    Gründe (z.B. Krankheitsausfälle)
  • regelmäßiger Einsatz auch an Wochendenden und Feiertagen
  • Gewährung der freien Tage überwiegend auch unter der Woche
  • Urlaubsgewährung überwiegend in der Theaterpause (=Sommferien)

Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 6 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Die Stadt Münster fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeitenden. Wir begrüßen daher Bewerbungen ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Die Stelle ist teilbar.
Rückfragen zum Verfahren beantwortet Ihnen gerne Frau Astrid Leifeld vom Personal- und Organisationsamt (Tel. 02 5174 92 - 11 18, E-Mail: Leifeld(at)stadt-muenster.de).
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.10.2021.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.
Dafür besuchen Sie bitte die Homepage der Stadt Münster mittels folgendem Link:
https://gute-einstellung.stadt-muenster.de/jobposting/8d20f54a392d7fe6135ebcc24d05106c282c17a50

Am Ende der dortigen Stellenanzeige finden Sie einen Button, der direkt zum Online-Bewerbungsverfahren führt.

 

Mitarbeiter/-in (m/w/d) für die Theaterkasse

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit mit 23,5 Std. befristet bis zum 31.07.2023

Das Theater Münster ist ein Fünfspartenhaus im Zentrum von Münster und bietet auf drei Bühnen vielfältige Vorstellungen der eigenen Ensembles in den Sparten Musiktheater, Schauspiel, Tanztheater, Junges Theater sowie Sinfoniekonzerte. Ergänzt wird das Programm durch zahlreiche Gastspiele, Lesungen und Vorträge. 

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • der softwaregestützte Kartenverkauf sowie die damit zusammenhängenden Kassengeschäfte
  • die Beratung der Theaterbesucher in allen mit dem Kartenverkauf zusammenhängenden 
    Angelegenheiten (z.B. Preis-System, Abo-System, Sitzplatzqualität, Vorstellungstermine)
  • sonstige Kassengeschäfte (z. B. Verwaltung der Garderoben-Entgelte)

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung (gerne Hotelkaufmann/Hotelkauffrau oder 
    Reiseverkehrskaufmann/Reiseverkehrskauffrau)
  • ausgeprägte Kundenorientierung
  • gute Umgangsformen
  • hohe Gewissenhaftigkeit
  • besonderes Interesse am Theaterbetrieb
  • sicherer Umgang mit allen gängigen MS-Office-Programmen 
    Hinweise zur Arbeitszeit:
  • Einsatz im Rahmen einer 6-Tage-Woche im Zweischicht-Betrieb (Dienstbetrieb 07.30 Uhr -20:30 Uhr) nach 
    Maßgabe eines Monatsdienstplanes
  • regelmäßiger Einsatz auch an Wochendenden und Feiertagen
  • Gewährung der freien Tage überwiegend auch unter der Woche
  • Urlaubsgewährung überwiegend in der Theaterpause (=Sommferien) Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 6 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Rückfragen zum Verfahren beantwortet Ihnen gerne Frau Astrid Leifeld vom Personal- und Organisationsamt (Tel. 02 51/4 92 - 11 18, E-Mail: Leifeld(at)stadt-muenster.de). 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.10.2021.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.
Dafür besuchen Sie bitte die Homepage der Stadt Münster mittels folgendem Link:
https://gute-einstellung.stadt-muenster.de/jobposting/01dfffbf5bdd95e5ad830e82261c91dfff5a40650

Am Ende der dortigen Stellenanzeige finden Sie einen Button, der direkt zum Online-Bewerbungsverfahren führt.

 

Ausbildungsstellen

Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

Ausbildungsbeginn: August 2022

Licht aus, Spot an! Als Fachkraft für Veranstaltungstechnik arbeiten Sie gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen hinter den Kulissen von großen und kleineren Veranstaltungen und ziehen sprichwörtlich die Strippen. Sie bauen auf und ab, vernetzen, sorgen für Licht und Ton, richten Szenerien ein und entwickeln Konzepte - technisch versiert und mit kreativer Ader.
Die dreijährige Ausbildung absolvieren Sie beim Theater Münster. Das Theater verfügt über drei Bühnen, auf denen vielfältige Vorstellungen der eigenen Ensembles in den Sparten Musiktheater, Schauspiel, Tanztheater, Junges Theater sowie Sinfoniekonzerte aufgeführt werden. Ergänzt wird das Programm durch zahlreiche Gastspiele, Lesungen und Vorträge.
Den Berufsschulunterricht besuchen Sie am Berufskolleg in Gladbeck.

Unser Angebot
• eine vielseitige Ausbildung
• eine individuelle Betreuung und Anleitung durch erfahrene und engagierte Mitarbeitende
• ein breites Angebot an Fortbildungen für Nachwuchskräfte
• eine Vergütung nach TVAöD (Stand 1.4.2021) 1.043,26 € (1. Ausbildungsjahr)
1.093,20 € (2. Ausbildungsjahr)
1.139,02 € (3. Ausbildungsjahr)

Wesentliche Ausbildungsinhalte sind
• Auf- und Abbau von Anlagen und Aufbauten
• Planung und Betreuung des technischen Ablaufs von Proben und Veranstaltungen inkl. Bedienung technischer Systeme
• Vernetzung, Einrichtung und Inbetriebnahme von Anlagen
• Konzepte veranstaltungstechnischer Systeme und Abläufe, Koordination der Arbeitsvorgänge

Diese Ausbildung passt zu Ihnen, wenn Sie

• Interesse an einem spannenden Theaterberuf haben

• technisches Verständnis mitbringen
• kreativ sind
• engagiert und verantwortungsbewusst sind
• bereit sind, auch abends und am Wochenende zu arbeiten

• gerne im Team arbeiten
• gute Englischkenntnisse mitbringen

Einstellungsvoraussetzung
• mindestens Fachoberschulreife
• Mindestalter 18 Jahre bei Ausbildungsbeginn
Wir nehmen Ihre Bewerbung gerne bis zum 28.11.2021 entgegen.

Die Stadt Münster fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeitenden. Wir begrüßen daher Bewerbungen ausdrücklich unabhängig von Geschlecht, Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Fragen zur Ausbildung, auch zu Ausbildungsmöglichkeiten in Teilzeit, beantwortet Ihnen gerne Carina Köhnsen, Telefon 0251-492-1188.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.
Dafür besuchen Sie bitte die Homepage der Stadt Münster unter folgendem Link:
https://ausbildung.stadt-muenster.de/jobposting/502c23f56177d161b9c07d6ebe6fa3f1b91ffeba0?ref=homepage
Am Ende der dortigen Stellenanzeige finden Sie den Direktlink zum Online-Bewerbungsverfahren.


Praktika

Achtung: Aufgrund der Corona-bedingt eingeschränkten betrieblichen Bedingungen können wir leider mindestens bis 31. Dezember 2021 keine Praktika anbieten.

Regiehospitant*innen Musiktheater & Schauspiel

Achtung: Aufgrund der Corona-bedingt eingeschränkten betrieblichen Bedingungen können wir leider mindestens bis 31. Dezember 2021 keine Hospitanzen anbieten.


nach oben
nach oben