zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop
Januar 2021

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Stellenangebote

Etwaige Vakanzen auch unter www.buehnenjobs.de und www.theapolis.de

Projektreferent*in NEUE WEGE

Theater ist Ort der Unterhaltung und der Auseinandersetzung, der Identitätsstiftung, ist Ort der Wahrnehmung gesellschaftspolitischer Zusammenhänge und Zukunftswerkstatt. Und natürlich ist Theater immer Ort des gemeinschaftlichen Erlebnisses. Als größte und traditionsreichste Kultureinrichtung Münsters mit 350 Mitarbeitenden sieht das Theater Münster mit seinen fünf Sparten – Musiktheater, Schauspiel, Tanztheater, Konzert und Jungem Theater – die Vermittlung dieser Vielfalt an ein breites Publikum als seine zentrale Aufgabe. In jeder Spielzeit stehen im Großen Haus, im variablen Kleinen Haus und in der neuen Spielstätte U2 rund 30 Premieren und 600 Vorstellungen auf dem Spielplan. Sie bilden ein breit gefächertes Programm aus Bekanntem und Neuem – angefangen von den großen Klassikern bis hin zu Ur- und Erstaufführungen. Mehrere Projekte des Theaters Münster und verschiedener Kooperationspartner werden im Rahmen der Förderung NEUE WEGE vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen in Zusammenarbeit mit dem NRW Kultursekretariat Wuppertal gefördert. Als künstlerische und organisatorische Schnittstelle zwischen dem Theater Münster und den Kooperationspartnern sucht das Theater Münster für die NEUE WEGE-Projekte eine*n Projektreferent*in.

Die Position ist befristet für die Zeit vom 1. Mai 2021 bis 31. August 2023 zu besetzen.                                    .

Das Aufgabengebiet beinhaltet:

  • Künstlerische Abstimmung und Organisation von Einzelprojekten
  • Disposition des Gastspielbetriebs von »Theater VorOrt« und anderen Formaten
  • Disposition der Proben und Vorstellungen des Stadtensemble Münster sowie aller Aktivitäten des Theaters Münster in diesem neuen Format
  • Controlling, Budgetverantwortung und Abwicklung der Fördermittel für alle Projekte in enger Abstimmung mit der Verwaltung des Theaters Münster
  • Dokumentation der durchgeführten Förderprojekte in Form von Sachberichten
  • Interne und externe Kommunikation

Wir erwarten von Ihnen:

  • Erfahrung mit Projektmanagement im Kulturbereich
  • Kaufmännische Kenntnisse und einschlägige Berufserfahrung
  • Organisationfähigkeit sowie eigenständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Eigeninitiative

Wir bieten Ihnen:

  • ein Arbeitsverhältnis nach den Bestimmungen des NV-Bühne SR Solo befristet vom 1. Mai 2021 bis 31. August 2023
  • ein abwechslungsreiches, vielfältiges Arbeitsumfeld
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Vermögenswirksame Leistungen

Die Stadt Münster fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.

Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 10. Februar 2021 an:

Bewerbung-Theater@stadt-muenster.de

oder
Theater Münster

Jennifer Hill
Neubrückenstr. 63
48143 Münster

Bei fachlichen Fragen erreichen Sie Frank Behnke, Schauspieldirektor, unter 0251 5909- 115 oder Behnke@stadt-muenster.de.

 

Mitarbeiter*in für die Abteilung Marketing und Kommunikation

Theater ist Ort der Unterhaltung und der Auseinandersetzung, der Identitätsstiftung, ist Ort der Wahrnehmung gesellschaftspolitischer Zusammenhänge und Zukunftswerkstatt. Und natürlich ist Theater immer Ort des gemeinschaftlichen Erlebnisses. Als größte und traditionsreichste Kultureinrichtung Münsters mit 350 Mitarbeitenden sieht das Theater Münster mit seinen fünf Sparten – Musiktheater, Schauspiel, Tanztheater, Konzert und Jungem Theater – die Vermittlung dieser Vielfalt an ein breites Publikum als seine zentrale Aufgabe. In jeder Spielzeit stehen im Großen Haus, im variablen Kleinen Haus und in der neuen Spielstätte U2 rund 30 Premieren und 600 Vorstellungen auf dem Spielplan. Sie bilden ein breit gefächertes Programm aus Bekanntem und Neuem – angefangen von den großen Klassikern bis hin zu Ur- und Erstaufführungen.

Zur Verstärkung des Marketing-Teams sucht das Theater Münster zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in für die Abteilung Marketing / Kommunikation.

Das Aufgabengebiet beinhaltet im Wesentlichen:

  • Mitkoordination der Abteilung Marketing /Kommunikation
  • Entwicklung, Planung und Durchführung von zielgruppenorientierten Marketingaktionen und Veranstaltungen sowie Direktmarketingmaßnahmen
  • Mediaplanung einschließlich Mittelverwaltung
  • Organisation und Umsetzung diverser Medien (print und digital) in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistenden (z.B. Grafiker)
  • Netzwerkarbeit und Kontaktpflege mit unseren Austauschpartner*innen
  • Mitbetreuung und Mitwirkung in der Redaktion der Social Media-Kanäle und Email-Newsletter
  • Korrigieren und Redigieren von Texten
  • Abenddienste und Theaterführungen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Marketing, Kulturmanagement, Medien- oder Kommunikationswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Marketing oder Kulturmanagement bzw. Marketing für Kultureinrichtungen
  • Erfahrung im Umgang mit Social-Media-Kanälen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, stilsicheres Verfassen von Texten
  • Eigenständiges, sehr gut strukturiertes Arbeiten
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Kreativität, Flexibilität, Belastbarkeit und Verhandlungsgeschick
  • Kenntnisse im Umgang mit Content Management Systemen sowie Design- und Fotobearbeitungsprogrammen sind von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

  • ein Arbeitsverhältnis nach den Bestimmungen des NV-Bühne SR Solo, befristet bis zum Ende der Spielzeit 2021/22
  • ein abwechslungsreiches, vielfältiges Arbeitsumfeld
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Vermögenswirksame Leistungen

Die Stadt Münster fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.

Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 31. Januar 2021 an:

Bewerbung-Theater@stadt-muenster.de

oder
Theater Münster
Jennifer Hill
Neubrückenstr. 63
48143 Münster

Bei Fragen erreichen Sie den Generalintendant Dr. Ulrich Peters, unter 0251 5909 -105 oder Peters@stadt-muenster.de.

Ausbildungsstellen

Derzeit gibt es keine offenen Ausbildungsplätze.
 

FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr)

Arbeitsfeld:

Junges Theater Münster, Dramaturgie/Theaterpädagogik

Aufgabenbereich:

  • Hospitanzen/Assistenzen in den Bereichen Regie und Dramaturgie bei Inszenierungen
  • Mitarbeit bei theaterpädagogischen Vermittlungsformaten (Führungen, Workshops, etc.), Theater- und Tanzclubs sowie Projekten
  • Erstellen von Materialmappen für Schulen
  • Durchführung von Führungen
  • Veranstaltungsorganisation
  • Vorstellungsdienst bei Vorstellungen des Jungen Theaters
  • Unterstützung der Veranstaltungstechnik in der kleinen Spielstätte U2
  • Teilnahme an den wöchentlichen Teamsitzungen
  • Büroorganisation
  • Kontaktpflege zu Schulen und Kindergärten
  • Recherchearbeiten
  • Mitarbeit bei der Gestaltung von Social Media-Kanälen (Instagram, Facebook, Twitter)
  • Redaktionelle Tätigkeiten (Spielzeit- und Programmhefte, Flyer)
  • Mitarbeit bei Schulbesuchen und Kooperationen mit Hochschulen
  • Umsetzung von eigenen Projekten in Anlehnung an die Inhalte der Spielzeit

Derzeit sind alle FSJ-Stellen vergeben. Angebote zum FSJ werden im Frühjahr 2021 hier bekannt gegeben.

Informationen/Ansprechpartner:

Monika Kosik/Leitung und Dramaturgin Junges Theater Münster
Tel.: 0251 5909-211
kosik@stadt-muenster.de

Anmeldeverfahren FSJ:

www.bkj.de
www.freiwilligendienste-kultur-bildung.de

Leitung/Junges Theater Münster:

Monika Kosik
Neubrückenstr. 63
48143 Münster
Tel.: 0251 5909-211

BFD (Bundesfreiwilligendienst)

Arbeitsfeld:

Ausstattung

Du interessierst dich für Mode/Kostüm? Du liebst es, handwerklich zu gestalten und bringst gerne Dein kreatives Talent zum Ausdruck? Nun hast Du vielleicht auch noch einen Führerschein Klasse B? Dann brauchen wir Dich in unserem Team der Abteilung Ausstattung am Theater Münster, Spielzeit 2020/21.

Du hast die Möglichkeit, die Abläufe hinter den Kulissen zu erleben und die Berufe des Bühnen- und Kostümbildners am Theater praktisch kennen zu lernen. Von den ersten Entwürfen über die Proben auf der Bühne bis hin zur Premiere.

Aufgabenbereich:

  • Bearbeiten von Kostümen
  • Dekorieren und Aufputzen der Kostümteile
  • Recherchen zu Mode/Kostüm, Lifestyle, Einrichtung zu verschiedenen Zeiten und Epochen
  • Bauen von Requisiten
  • Mitbetreuung der Proben und Besuch der außerhalb liegenden Bühnenbild-Werkstätten
  • Unterstützung bei versch. gestalterischen Arbeiten
  • Unterstützung im Kostümfundus

Derzeit sind alle BFD-Stellen vergeben. Angebote zum BFD werden im Frühjahr 2021 hier bekannt gegeben.

Informationen/Ansprechpartner:

Bernhard Niechotz, Ausstattungsleiter
Tel.: 0251 5909-415
niechotz@stadt-muenster

 

Arbeitsfeld:

Junges Theater Münster, Musikvermittlung (Musiktheater und Konzert)

Aufgabenbereich:

  • Hospitanzen in den Bereichen Regie und Dramaturgie bei Musiktheater-Inszenierungen
  • Regieassistenz und organisatorische Mitarbeit beim jährlichen TheaterJugendOrchester-Projekt (Musical-Produktion mit jungen Erwachsenen auf der Bühne)
  • Mitarbeit bei der Gestaltung von Musiktheater- und Konzertvermittlungsformaten (Führungen, Workshops, Vorstellungsbesuche, etc.)
  • Erstellung von Materialmappen für Schulen
  • Mitarbeit bei der Konzeption und Umsetzung von Kinder- und Jugendkonzerten sowie
    (Schul-)Projekten (z.B. bei „Musik+“ und „Symphonic+“)
  • Inspizienz bzw. Unterstützung der Veranstaltungstechnik in der kleinen Spielstätte U2
  • Spielleitung bei Vorstellungen des Jungen Theaters
  • Veranstaltungsorganisation
  • Teilnahme an den wöchentlichen Teamsitzungen
  • Büroorganisation
  • Kontaktpflege zu Schulen und Kindergärten
  • Recherchearbeiten
  • Mitarbeit bei der Gestaltung von Social Media-Kanälen (Instagram, Facebook, Twitter)
  • Redaktionelle Tätigkeiten (Spielzeit- und Programmhefte, Flyer)
  • Mitarbeit bei Schulbesuchen und Kooperationen mit Hochschulen

Derzeit sind alle BFD-Stellen vergeben. Angebote zum BFD werden im Frühjahr 2021 hier bekannt gegeben.

Informationen/Ansprechpartner:

Ilka Roßbach/Junges Theater Münster
Tel.: 0251 5909-225
rossbach@stadt-muenster.de

Nicole Sterthaus/Jib Münster
Tel.: 0251 492 5856
Sterthaus@stadt-muenster.de

 

Praktika

Achtung: Aufgrund der Corona-bedingt eingeschränkten betrieblichen Bedingungen können wir leider mindestens bis 31. August 2021 keine Praktika anbieten.

Regiehospitant*innen Musiktheater & Schauspiel

Achtung: Aufgrund der Corona-bedingt eingeschränkten betrieblichen Bedingungen können wir leider mindestens bis 31. August 2021 keine Hospitanzen anbieten.


nach oben
nach oben