zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop
September 2019

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Projekte & Workshops

KOR!

I am the voice of Germany. I can sing. I can shout und vor allem kann ich sprechen.

Mit Kor!, unter Leitung der Schauspielerin Sandra Bezler, macht das Theater Münster ein ganz neues Angebot, das sich an Menschen jeden Alters richtet, die Lust auf Theater und am Erforschen der eigenen Stimm- und Sprachgewalt haben. Das Sprechen im Chor ist etwas urdemokratisches, denn: jeder hat eine Stimme und diese lohnt es sich zu erheben. Neben dem Spiel mit der Sprache und der Stimme, geht es auch um eine spielerische Erkundung von relevanten gesellschaftlichen Begriffen. Ausgehend von einem Themenpool wird im Verlauf des Workshops ein gemeinsames „Wortkonzert“ entwickelt. Das Ergebnis der Arbeit wird am Theater Münster zur Aufführung gebracht.

 

THEATER- & TANZLABOR

Anmeldung (0251) 59 09-107 oder  jungestheater@stadt-muenster.de

Das Theater- und Tanzlabor ist der offene Werkstattbereich für alle jungen und junggebliebenen Menschen, die Lust haben, auf der Bühne zu agieren. Hier wird in Zusammenarbeit mit Ensemblemitgliedern des Schauspiel- und des TanzTheaterMünster-Ensembles szenisch experimentiert, mit Bühnen- und KostümbildnerInnen an der Ausstattung gefeilt sowie mit MusikerInnen an Soundcollagen gearbeitet.

Ziel ist die Entwicklung von eigenen Theaterstücken und Choreografien, die im Juli 2019 im Kleinen Haus und in der U2 präsentiert werden. Dazu treffen wir uns einmal wöchentlich zum Proben, gehen gemeinsam ins Theater und besuchen die Profi-Ensembles beim Training oder bei der Probe, um uns inspirieren zu lassen. Vorkenntnisse werden nicht benötigt. Die Kosten betragen einmalig 60 € für die gesamte Spielzeit (inklusive ­Freikarten für zwei Vorstellungsbesuche).

 

ZOROASTERIXSARDANAPALASTARTOBABYLONISCHES* COPYRIGHT! | Gesetzesschmiede und Showwerkstatt für alle ab 8 Jahren

Regeln und Grenzen verbauen Wege. Aber was wäre, wenn es sie nicht gäbe? Woher wüssten Hexen und Zauberer dann, was zu tun ist, wenn sie eine »böse« Tat vollbringen sollen? Wir entwickeln ein Theaterstück, in dem wir das Publikum immer wieder neu mit eigenen Gesetzen überraschen.

Proben ab 25. September 2019 jeden Mittwoch, 15.30–17.30 Uhr
Leitung Monika Kosik

 

»MEINE DAMEN UND HERREN... « | Moderationslabor für alle ab 10 Jahren

Unter der Leitung einer erfahrenen WDR-Moderatorin lernen wir, was eine gute Moderation ausmacht. Ziel ist, dass bei einem der nächsten Kinderkonzerte junge Co-Moderator*innen neben den Profis mit auf der Bühne stehen.


Proben ab 24. September 2019 jeden zweiten Dienstag, 15.30–17.30 Uhr
Leitung Barbara Overbeck

 

FOR FUTURE | Theaterlabor für alle ab 12 Jahren

Die neue Generation zeigt den Älteren den Weg in die Zukunft. Wir setzen uns mit dem Forderungskatalog auseinander und nutzen die Mittel des Theaters für den kreativen Protest auf und hinter der Bühne.


Proben ab 26. September 2019 jeden Donnerstag, 16–18 Uhr
Leitung Frank Röpke

 

MOVIMIENTOS | Tanzlabor für alle ab 14 Jahren

Alle, die sich intensiv mit Tanz beschäftigen möchten, sind in den Ballettsaal des TanzTheaterMünster eingeladen. Gemeinsam mit Tänzerin María Bayarri Pérez experimentieren wir mit Bewegungen und entwickeln eigene Choreografien.

Proben ab 1. Oktober 2019 jeden Dienstag, 17.30–19.30 Uhr
Leitung Ilka Roßbach


 

FERIEN- & SONDERPROJEKTE

Anmeldung (0251) 59 09-107 oder  jungestheater@stadt-muenster.de

 

HÖRSPIELWERKSTATT | In Kooperation mit Kulturrucksack NRW | Für alle ab 10 Jahren

Ausgerüstet mit Mikrofonen und Diktiergeräten begeben wir uns auf eine Abenteuerreise durch das Theater. Wir entdecken unterirdische Katakomben, sagenumwobene Kostümlager und legendäre Proberäume. Zudem entlocken wir Mitarbeiter*innen mysteriöse Theaterlegenden und erfinden eigene Geschichten. Aus den Fundstücken gestalten wir ein Hörspiel.

Termin 22. Oktober–25. Oktober 2019, jeweils von 10–17 Uhr, Präsentation am Abschlusstag um 16 Uhr, Treffpunkt Bühneneingang
Kosten 10 €

Leitung Albert Ruppelt (Trust in Wax)

 

KLANGFABRIK | Für alle ab 8 Jahren


In Zusammenarbeit mit dem Kindermuseum Münster (KiMM) beschäftigen wir uns mit Musik als naturwissenschaftliches Phänomen. Wie entsteht ein Ton? Wie breitet sich Schall aus? Wie können wir mit Klängen kommunizieren, wenn wir keine Worte benutzen? Gemeinsam betreten wir eine Welt der Wunder, arrangieren unter professioneller Leitung physikalische Experimente und kommen so ungeahnten Geheimnissen auf die Spur. Zum Abschluss besuchen wir die Vorstellung DIE GROSSE WÖRTERFABRIK.


Termin 8. Februar & 9. Februar 2020, jeweils von 11–17 Uhr, gemeinsamer Vorstellungsbesuch am Sonntag um 15 Uhr, Treffpunkt Bühneneingang
Kosten 20 € inklusive Eintrittskarte

Leitung Klaus Lemmen / Ilka Roßbach

 

LÜGENLABOR | Für alle ab 14 Jahren


Er ist der Meister der alternativen Fakten und verdrehten Wirklichkeiten. Er reitet auf donnernden Kanonenkugeln rund um den Globus und klettert an einer Bohnenranke zum Mond empor: Hieronymus Carl Friedrich von Münchhausen, oder einfach: Der Lügenbaron. Nach seinem Vorbild verwandeln wir das Theater in einen faustdicken Lügenapparat. Wir spinnen ein Netz aus Schwindeleien und Unwahrheiten. Ziel ist, die Wirklichkeit hinter uns zu lassen und das Publikum hinters Licht zu führen.


Termin 4. April – 9. April 2020, jeweils von 11–16 Uhr, Treffpunkt Bühneneingang

Kosten 25 €

Leitung Benedikt Grubel

 

WORKSHOPS

Treffpunkt Jeweils am Bühneneingang des Theaters Münster (soweit nicht anders angegeben)
Teilnahmegebühr 10 € pro Person und Workshop.

 

#tanztheatermünster | Workshops für Tanzbegeisterte ab 14 Jahren

Die Tanzworkshops bieten rund um die Produktionen MEDEA und DER HIMMLISCHE SPIEGEL des TanzTheaterMünster allen Interessierten die Möglichkeit, sich mit Körper und Geist auf die jeweilige Vorstellung einzustimmen. Die Teilnehmenden erlernen unter der Leitung der Choreografen einen Auszug des Repertoires und setzen sich kreativ mit dem Thema des jeweiligen Stücks auseinander.

Termine Sa 14. September 2019, 15–17 Uhr (MEDEA) | So 1. Dezember 2019, 15–17 Uhr (SPIEGEL)

Leitung Thomas Noone / Hans Henning Paar


LIFE AS A REBEL GIRL | Workshop-Reihe für Mädchen ab 10 Jahren

Wild sein. Laut sein. Anecken. Wer behauptet, dass das nichts für Mädchen sei? Höchste Zeit, falsche Bilder abzuwerfen! Was bedeutet es wirklich, ein Mädchen zu sein? Was macht uns wütend? Wofür wollen wir kämpfen? Und was macht uns zu Heldinnen?

Erstes Rebellieren Sa 2. & So 3. November 2019, jeweils von 15–18 Uhr
Leitung Monika Kosik


ANTENNE JUNGES THEATER MÜNSTER | Kreiert eine eigene Radiosendung mit eurer Musik!

Spannende Geschichten aus der Welt des Theaters entdecken, Musik auf- legen, Interviews führen, Witze erzählen: Gemeinsam mit einer Sounddesignerin schlüpfen wir in die Rollen von Radiomoderator*innen und gestalten unseren eigenen Podcast.

Termine Sa 12. & So 13. Oktober 2019, jeweils von 15–18 Uhr
Leitung Karolin Killig


nach oben
nach oben