zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop

MUSICA SACRA 2020

Freitag, 29. Mai 2020

Eröffnungskonzert
Joseph Haydn: DIE SCHÖPFUNG
19.30 Uhr, St.-Paulus-Dom Münster

Marielle Murphy, Sopran
Youn-Seong Shim, Tenor
Gregor Dalal, Bass

Konzertchor Münster
Sinfonieorchester Münster
Golo Berg, Dirigent

 

Samstag, 30. Mai 2020

Orgelkonzert am Mittag
Werke von Johann Sebastian Bach und Improvisationen zum Thema »Schöpfung«
12 Uhr, Lambertikirche

Inspiriert durch den Anfang des biblischen Buches Genesis wird musikalisch versucht, die Geschichte von der Erschaffung der Welt zu interpretieren. Ausgehend vom Urknall, dem Werden von Licht, Zeit und Raum, von der Entstehung der Materie und deren Verdichtung zu verschiedenen Elementen und Formen, bis hin zur Geburt des Menschen.

Tomasz A. Nowak, Orgel

 

Haydns SCHÖPFUNG für Kinder
14.30 Uhr, Überwasserkirche

Ein Gemeinschaftsprojekt der Institutionen: Sinfonieorchester Münster, Dommusik Münster, Friedensschule Münster, Musikschule Roxel e. V., Pfarrei Liebfrauen-Überwasser Münster

 

Islamische Poesie mit europäischer Musik
lautten compagney BERLIN: DIE KONFERENZ DER VÖGEL
19.30 Uhr, Apostelkirche

Ein Parabelflug nach Persien nach Fariduddin Attar (um 1136–1221), bearbeitet und eingerichtet von Christian Filips und Mehdi Moradpour

Pegah Ferydoni, Rezitation & Gesang
lautten compagney BERLIN
Wolfgang Katschner, Leitung

 

Vokalmusik des Frühbarock
Rheinische Kantorei, Das Kleine Konzert: »Die Himmel erzählen die Ehre Gottes«
23 Uhr, Ludgerikirche

Madrigale und geistliche Konzerte des Frühbarock von Heinrich Schütz, Domenico Mazzoc-chi, Anton Colander, Claudio Monteverdi und Johann Hermann Schein


Sonntag, 31. Mai 2020

Kantatengottesdienst
Johann Sebastian Bach: »Wer mich liebet, der wird mein Wort halten« BWV 74
10 Uhr, Apostelkirche

Judith Hoffmann, Sopran
Eva Trummer, Alt
Jens Zumbült, Tenor
Kantorei an der Apostelkirche und Projektsänger
Orchester con variazione
Kreiskantor Konrad Paul, Leitung

Proben:
22.5., 19 Uhr und 26.5., 19.30 Uhr Chorprobe Bonhoeffer-Haus
30.5., 14.30 Uhr Generalprobe Apostelkirche
31.5., 9 Uhr Anspielprobe / 10 Uhr Kantatengottesdienst Apostelkirche
1.6., 14.30 Uhr Anspielprobe / 18 Uhr 2. Aufführung Theater Münster

 

Pontifikalamt mit dem Mädchenchor am Dom
10 Uhr, St.-Paulus-Dom

Teile aus: Bob Chilcott: A LITTLE JAZZ MASS
Douglas Coombes: O clap your hands aus: PSALMS FOR DANCING

Mädchenchor am Dom
Verena Schürmann, Leitung
Thomas Schmitz, Orgel
N.N., Schlagzeug

 Infos und Tickets

 

Matinee STRINGent
Streicherensemble des Sinfonieorchesters Münster
12 Uhr, Erbdrostenhof

Darius Milhaud (1892–1974)
LA CRÉATION DU MONDE op. 81b

Krzysztof Penderecki (*1933)
Adagietto aus PARADISE LOST

Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Streichquartett f-Moll op. 95

Johann Sebastian Bach (1685–1750)
Konzert für zwei Violinen, Streicher und Basso continuo d-Moll BWV 1043

 Infos und Tickets

 

Klezmermusik
Klezmer Chai – crazy freilach – 5th Generation
15 Uhr, Rathausfestsaal

 

9. Sinfoniekonzert
Ludwig van Beethoven, Alban Berg & Anton Bruckner
18 Uhr, Großes Haus, Theater Münster

Timothy Chooi, Violine
Sinfonieorchester Münster
Golo Berg, Dirigent

 

Synagogale Orgelmusik mit jüdischen Gesängen
21 Uhr, St.-Paulus-Dom Münster

Assaf Levitin, Gesang
Stephan Lutermann, Orgel

 

Musikalische Nachtwanderung durch die Innenstadt
Div. Ensembles in den Kirchen und der Synagoge
23 Uhr, Ausgangspunkt Martinikirche

Karl-Heinz van den Wyenbergh, Gästeführer


Montag, 1. Juni 2020

Matinee mit Vokalmusik der Welt
Singer Pur: HORIZONS. »Der Geist weht, wo er will«
11 Uhr, Erbdrostenhof

 Infos und Tickets

 

Musical
Peter Schindler: DER BLAUE PLANET
14 Uhr, Martinikirche, Eintritt frei

 

Vespergottesdienst
Musikalische Vesper mit Werken der Renaissance aus der Münsteraner Santini-Sammlung
15 Uhr, St.-Paulus-Dom Münster, Eintritt frei

Santini-Ensemble
Alexander Lauer, Leitung

 

Abschlusskonzert
Bachkantate – Sufistische Musik – Jüdische Chormusik – Abschlusskanon
18 Uhr, Großes Haus, Theater Münster

Bachkantate – Konrad Paul
Ensemble von Herrn Alp Atac mit sufistischer Musik
Jüdische Chormusik
Abschlusskanon von T. Schmid-Kapfenburg

 Infos und Tickets

nach oben
nach oben