zum Theater-Blog zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop

THEATERJUGENDORCHESTER: SCHÖNE NEUE WELT (BRAVE NEW WORLD)

Musical nach dem Roman von Aldous Huxley, Musik von Achim Gieseler, Buch & Songtexte von Volker Ludwig

TheaterJugendOrchester-Projekt mit Jugendlichen von 16 bis 26 Jahren

Die schöne neue Welt ist die sorgenfreie, konsequent verwirklichte Wohlstandsgesellschaft. Und falls es doch einmal zu einem unvorhergesehenen emotionalen Einbruch kommt, gibt es »Soma«, eine Droge, die den Gestressten »in den Urlaub« schickt. Doch der Zustand des dauernden Glücks fordert seinen Tribut – er wird durch den Verzicht auf Freiheit erkauft. Diese feine Ironie in Aldous Huxleys weltberühmten Roman nutzt die Musical-A daption als zentrales Erzählelement, um die Träume von der perfekten Welt ad absurdum zu führen.

Auch in 2018/19 bietet das TheaterJugendOrchester (TJO ) Jugendlichen in den Bereichen Musik, Gesang, Tanz und Schauspiel die Chance, unter professionellen Bedingungen an einer Musiktheaterproduktion teilzunehmen. Das Theater Münster sieht Spenden, Sponsorengeldern und Fördermitteln entgegen, um die qualitativ hochwertige Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im TJO- Projekt langfristig zu sichern.

 

In Kooperation mit der Jugendkunstschule im Kreativ-Haus, der Westfälischen Schule für Musik und dem Sinfonieorchester Münster.

Info

Die schöne neue Welt ist die sorgenfreie, konsequent verwirklichte Wohlstandsgesellschaft. Und falls es doch einmal zu einem unvorhergesehenen emotionalen Einbruch kommt, gibt es »Soma«, eine Droge, die den Gestressten »in den Urlaub« schickt. Doch der Zustand des dauernden Glücks fordert seinen Tribut – er wird durch den Verzicht auf Freiheit erkauft. Diese feine Ironie in Aldous Huxleys weltberühmten Roman nutzt die Musical-A daption als zentrales Erzählelement, um die Träume von der perfekten Welt ad absurdum zu führen.

Auch in 2018/19 bietet das TheaterJugendOrchester (TJO ) Jugendlichen in den Bereichen Musik, Gesang, Tanz und Schauspiel die Chance, unter professionellen Bedingungen an einer Musiktheaterproduktion teilzunehmen. Das Theater Münster sieht Spenden, Sponsorengeldern und Fördermitteln entgegen, um die qualitativ hochwertige Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im TJO- Projekt langfristig zu sichern.

 

In Kooperation mit der Jugendkunstschule im Kreativ-Haus, der Westfälischen Schule für Musik und dem Sinfonieorchester Münster.

Leitung

Musikalische Leitung Thorsten Schmid-Kapfenburg

Choreografie & Tanzcoaching Katrin Banse

Inszenierung Alban Renz

Bühne & Kostüme Melanie Walter

Musikalische Arrangements Stephan Schulze

Gesangscoaching Christian Mews

Dramaturgie & Gesamtleitung Ilka Roßbach

Theaterpädagogik (Co-Regie) Luisa Hausmann


Besetzung

TheaterJugendOrchester

Spieler*innen

Kelly Alves, Schirin Badafaras, Jonas Bauhaus, Sina Fels Miranda,  Zuri Gusejnova, Antonia Hubrich, Matilda Kohnen, Sara Movahedian, Magdalena Munde, Raja Lücke, Til Ormeloh, Annalena Pruhs, Hanna Pulpanek, Ronja Reese, Lucia Regenbrecht, Konstantin Schumann, Sarah Schlüter, Mia Sprick, Joana Taskiran, Simon Wellner, Pia Wensing, Anna Westermann, Sönke Westrup, Olivia Zessin

Besetzung

Leitung

Musikalische Leitung Thorsten Schmid-Kapfenburg

Choreografie & Tanzcoaching Katrin Banse

Inszenierung Alban Renz

Bühne & Kostüme Melanie Walter

Musikalische Arrangements Stephan Schulze

Gesangscoaching Christian Mews

Dramaturgie & Gesamtleitung Ilka Roßbach

Theaterpädagogik (Co-Regie) Luisa Hausmann


Besetzung

TheaterJugendOrchester


Spieler*innen

Kelly Alves, Schirin Badafaras, Jonas Bauhaus, Sina Fels Miranda,  Zuri Gusejnova, Antonia Hubrich, Matilda Kohnen, Sara Movahedian, Magdalena Munde, Raja Lücke, Til Ormeloh, Annalena Pruhs, Hanna Pulpanek, Ronja Reese, Lucia Regenbrecht, Konstantin Schumann, Sarah Schlüter, Mia Sprick, Joana Taskiran, Simon Wellner, Pia Wensing, Anna Westermann, Sönke Westrup, Olivia Zessin

nach oben
nach oben