zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop
April 2021

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

SINFONIE NR. 3 A-MOLL OP. 56 »SCHOTTISCHE«

Felix Mendelssohn Bartholdy

  • Sinfonieorchester Münster — ©  Oliver Berg
    Sinfonieorchester Münster
    © Oliver Berg

Weitere Termine

Weitere Termine sind in Planung und werden demnächst veröffentlicht.

Die Inspiration zu seiner Schottischen Sinfonie erhielt Felix Mendelssohn Bartholdy auf seiner Reise durch Schottland im Sommer 1829. Seine vielfältigen Eindrücke von Land und Leuten prägen die Sinfonie mit ihrem balladesken Ton und den romantischen Stimmungsbildern voll Kraft und Poesie, die sich teilweise an schottische Volksmusik anlehnen, ohne sie direkt zu zitieren. Sie gilt als Mendelssohns reifste Sinfonie, die bis zur Fertigstellung über ein Jahrzehnt in Anspruch nahm.

 

Hier geht es zum Programmheft:


(PDF, 1,6 MB)

Info

Die Inspiration zu seiner Schottischen Sinfonie erhielt Felix Mendelssohn Bartholdy auf seiner Reise durch Schottland im Sommer 1829. Seine vielfältigen Eindrücke von Land und Leuten prägen die Sinfonie mit ihrem balladesken Ton und den romantischen Stimmungsbildern voll Kraft und Poesie, die sich teilweise an schottische Volksmusik anlehnen, ohne sie direkt zu zitieren. Sie gilt als Mendelssohns reifste Sinfonie, die bis zur Fertigstellung über ein Jahrzehnt in Anspruch nahm.

 

Hier geht es zum Programmheft:


(PDF, 1,6 MB)

Musikalische Leitung: Golo Berg

Sinfonieorchester Münster

Besetzung


Musikalische Leitung: Golo Berg

Sinfonieorchester Münster

nach oben

Weitere Termine sind in Planung und werden demnächst veröffentlicht.

nach oben