zum Theater-Blog zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop

PLAYGROUND

Spartenübergreifende Improvisationen

In jedem geordneten Leben sollte Raum sein für ein wenig unterhaltsame Unordnung. (Erhard Schümmelfeder)

Di, 23. April 2019
19.30 Uhr · Ballettsaal


Drei- bis viermal jährlich findet die Vorstellungsreihe PLAY­GROUND im Ballettsaal statt, wobei jeder Abend immer wieder völlig neu und überraschend ist. Abhängig von den jeweils mitwirkenden Künstler*innen der verschiedenen Sparten und der jeweiligen Improvisationslust entstehen unterhaltsame und kurzweilige Aufeinandertreffen, die ohne vorherige Probe und Absprache eine gewisse Lust am Risiko voraussetzen. Eine wunderbare Möglichkeit für alle Beteiligten, Grenzen zu überschreiten, sich inspirieren und überraschen zu lassen.

Info

Drei- bis viermal jährlich findet die Vorstellungsreihe PLAY­GROUND im Ballettsaal statt, wobei jeder Abend immer wieder völlig neu und überraschend ist. Abhängig von den jeweils mitwirkenden Künstler*innen der verschiedenen Sparten und der jeweiligen Improvisationslust entstehen unterhaltsame und kurzweilige Aufeinandertreffen, die ohne vorherige Probe und Absprache eine gewisse Lust am Risiko voraussetzen. Eine wunderbare Möglichkeit für alle Beteiligten, Grenzen zu überschreiten, sich inspirieren und überraschen zu lassen.

nach oben
Di, 23. April 2019
19.30 Uhr · Ballettsaal


nach oben