zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop

NASS

Ein performatives Stück mit Musik

Für alle ab 2 Jahren
  • Hyunjung Kim, Cornelia Kupferschmid — © Oliver Berg
    Hyunjung Kim, Cornelia Kupferschmid
    © Oliver Berg
  • Hyunjung Kim — © Oliver Berg
    Hyunjung Kim
    © Oliver Berg
  • Hyunjung Kim, Cornelia Kupferschmid — © Oliver Berg
    Hyunjung Kim, Cornelia Kupferschmid
    © Oliver Berg
  • Cornelia Kupferschmid, Hyunjung Kim — © Oliver Berg
    Cornelia Kupferschmid, Hyunjung Kim
    © Oliver Berg
  • Cornelia Kupferschmid — © Oliver Berg
    Cornelia Kupferschmid
    © Oliver Berg
  • Cornelia Kupferschmid, Hyunjung Kim — © Oliver Berg
    Cornelia Kupferschmid, Hyunjung Kim
    © Oliver Berg
  • Hyunjung Kim, Cornelia Kupferschmid — © Oliver Berg
    Hyunjung Kim, Cornelia Kupferschmid
    © Oliver Berg
  • Hyunjung Kim, Cornelia Kupferschmid — © Oliver Berg
    Hyunjung Kim, Cornelia Kupferschmid
    © Oliver Berg
  • Cornelia Kupferschmid, Hyunjung Kim — © Oliver Berg
    Cornelia Kupferschmid, Hyunjung Kim
    © Oliver Berg

»Plitsch! Platsch!«

Do, 19. Dezember 2019
11.00 · U2 · Preise H

Tickets 8,50 €

Wir werden nass, wenn es regnet, wir machen uns nass beim Waschen, wir trinken das nasse Etwas und schwimmen darin. Das Nasse plätschert und rauscht, es trägt winzige Boote und riesige Schiffe – so manches Tier lebt in diesem Element. Und auch im Leben großer und kleiner Menschen ist das Nasse stets präsent: Wir benötigen es zum Überleben und haben beim Planschen großen Spaß darin.

Eine Spielerin und eine Musikerin erforschen eines der wich­tigsten Elemente unseres Lebens. Sie schütten und trinken, wischen und wringen, tropfen und singen. Sie stellen fest, wie kostbar Wasser ist und wie wichtig es ist, dass wir es nicht verschwenden. Mit viel Spielfreude, Musik, Tönen und Geräuschen entsteht eine wogende Sinfonie.

Aufführungsdauer ca. 40 Minuten, keine Pause

Wir suchen sechs Grundschulklassen, die den Probenprozess von NASS aktiv begleiten und ihre szenischen sowie musikalischen Ideen beisteuern. Bei Interesse kontaktieren Sie:
Ilka Roßbach | (0251) 5909-225 | rossbach@stadt-muenster.de

 

Mit freundlicher Unterstützung durch: 

Info

Wir werden nass, wenn es regnet, wir machen uns nass beim Waschen, wir trinken das nasse Etwas und schwimmen darin. Das Nasse plätschert und rauscht, es trägt winzige Boote und riesige Schiffe – so manches Tier lebt in diesem Element. Und auch im Leben großer und kleiner Menschen ist das Nasse stets präsent: Wir benötigen es zum Überleben und haben beim Planschen großen Spaß darin.

Eine Spielerin und eine Musikerin erforschen eines der wich­tigsten Elemente unseres Lebens. Sie schütten und trinken, wischen und wringen, tropfen und singen. Sie stellen fest, wie kostbar Wasser ist und wie wichtig es ist, dass wir es nicht verschwenden. Mit viel Spielfreude, Musik, Tönen und Geräuschen entsteht eine wogende Sinfonie.

Aufführungsdauer ca. 40 Minuten, keine Pause

Wir suchen sechs Grundschulklassen, die den Probenprozess von NASS aktiv begleiten und ihre szenischen sowie musikalischen Ideen beisteuern. Bei Interesse kontaktieren Sie:
Ilka Roßbach | (0251) 5909-225 | rossbach@stadt-muenster.de

 

Mit freundlicher Unterstützung durch: 

Leitung

Inszenierung Manuel Moser

Bühne & Kostüme Manuel Moser

Dramaturgie Frank Röpke


Besetzung

Spielerin Hyunjung Kim

Spielerin & Musikerin Cornelia Kupferschmid

Besetzung

Leitung

Inszenierung Manuel Moser

Bühne & Kostüme Manuel Moser

Dramaturgie Frank Röpke


Besetzung

Spielerin Hyunjung Kim

Spielerin & Musikerin Cornelia Kupferschmid


nach oben
nach oben