zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop

W. A. MOZART: SINFONIE NR. 40 IN G-MOLL

W. A. Mozart: Sinfonie Nr. 40 in g-Moll

  • Sinfonieorchester Münster — ©  Oliver Berg
    Sinfonieorchester Münster
    © Oliver Berg

Weitere Termine

Weitere Termine sind in Planung und werden demnächst veröffentlicht.

In einem wahren Schaffensrausch komponierte Wolfgang Amadeus Mozart im Sommer 1788 drei Sinfonien, unter ihnen auch die Sinfonie Nr. 40 in g-Moll. Auch wenn es sich sicher nicht um bewusst gesetzte Schlusspunkte handelt: Die Bandbreite an Ausdruck und formaler Vollendung erreicht in diesen drei Sinfonien eine neue Stufe. Die g-Moll-Sinfonie unterscheidet sich von ihren Schwesterwerken in Es- und C-Dur durch ihren schmerzlich-melancholischen Gestus, der bereits eine Ahnung der kommenden Romantik gibt. Weltberühmt wurde das Thema des 1. Satzes, nicht zuletzt als Klingelton oder Zitat in Film und Fernsehen. Mozart geht es hier ähnlich wie in seinen Opern um das ganze Spektrum menschlicher Tiefe und Emotion, das nun auch Eingang in die Gattung der Sinfonie gefunden hat.

Das Sinfonieorchester Münster unter der Leitung von Golo Berg spielt die ursprüngliche Fassung ohne Klarinetten, die sich nach neuesten Forschungsergebnissen als Fassung letzter Hand herausgestellt hat.

Info

In einem wahren Schaffensrausch komponierte Wolfgang Amadeus Mozart im Sommer 1788 drei Sinfonien, unter ihnen auch die Sinfonie Nr. 40 in g-Moll. Auch wenn es sich sicher nicht um bewusst gesetzte Schlusspunkte handelt: Die Bandbreite an Ausdruck und formaler Vollendung erreicht in diesen drei Sinfonien eine neue Stufe. Die g-Moll-Sinfonie unterscheidet sich von ihren Schwesterwerken in Es- und C-Dur durch ihren schmerzlich-melancholischen Gestus, der bereits eine Ahnung der kommenden Romantik gibt. Weltberühmt wurde das Thema des 1. Satzes, nicht zuletzt als Klingelton oder Zitat in Film und Fernsehen. Mozart geht es hier ähnlich wie in seinen Opern um das ganze Spektrum menschlicher Tiefe und Emotion, das nun auch Eingang in die Gattung der Sinfonie gefunden hat.

Das Sinfonieorchester Münster unter der Leitung von Golo Berg spielt die ursprüngliche Fassung ohne Klarinetten, die sich nach neuesten Forschungsergebnissen als Fassung letzter Hand herausgestellt hat.

Leitung

Musikalische Leitung Golo Berg


Besetzung

Sinfonieorchester Münster

Besetzung

Leitung

Musikalische Leitung Golo Berg


Besetzung

Sinfonieorchester Münster


nach oben

Weitere Termine sind in Planung und werden demnächst veröffentlicht.

nach oben