zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop
September 2019

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

LITERATURBEGEGNUNGEN

Reinhold Neven DuMont trifft...

  • Günter Wallraff — © Henning Kaiser (dpa)
    Günter Wallraff
    © Henning Kaiser (dpa)
Di, 17. September 2019
20.00 · Kleines Haus

Weitere Termine

Weitere Termine sind in Planung und werden demnächst veröffentlicht.

Reinhold Neven DuMont trifft GÜNTER WALLRAFF

»Aber man muss sich verkleiden, um die Gesellschaft zu demaskieren, muss täuschen und sich verstellen, um die Wahrheit herauszufinden.« – Günter Wallraff, Deutschlands berühmtester investigativer Journalist und Schriftsteller, hat es sich – nicht erst seit er »der Mann, der bei BILD Hans Esser war« – zur Aufgabe gemacht, Missstände sichtbar machen, Menschen aufrütteln und im Idealfall für Konsequenzen zu sorgen. Im Gespräch mit dem Verleger Reinhold Neven DuMont berichtet Günter Wallraff u.a. über seine spektakulärsten Undercover-Recherchen, er reflektiert die Freundschaft mit dem britischen Schriftsteller Salman Rushdie und wirft einen kritischen Blick auf die Veränderungen der bundesrepublikanischen Presse- und Medienlandschaft in den letzten Jahrzehnten.

Info

Reinhold Neven DuMont trifft GÜNTER WALLRAFF

»Aber man muss sich verkleiden, um die Gesellschaft zu demaskieren, muss täuschen und sich verstellen, um die Wahrheit herauszufinden.« – Günter Wallraff, Deutschlands berühmtester investigativer Journalist und Schriftsteller, hat es sich – nicht erst seit er »der Mann, der bei BILD Hans Esser war« – zur Aufgabe gemacht, Missstände sichtbar machen, Menschen aufrütteln und im Idealfall für Konsequenzen zu sorgen. Im Gespräch mit dem Verleger Reinhold Neven DuMont berichtet Günter Wallraff u.a. über seine spektakulärsten Undercover-Recherchen, er reflektiert die Freundschaft mit dem britischen Schriftsteller Salman Rushdie und wirft einen kritischen Blick auf die Veränderungen der bundesrepublikanischen Presse- und Medienlandschaft in den letzten Jahrzehnten.

nach oben
Di, 17. September 2019
20.00 Uhr · Kleines Haus

Weitere Termine sind in Planung und werden demnächst veröffentlicht.

nach oben