Sonstiges

Guess you had to be there

Ab
30. Juni 2024





Es gibt sie nicht, diese eine Wahrheit; auch wenn das vielleicht manchmal einiges einfacher machen würde. Aber irgendwie müssen wir alles die ganze Zeit neu austarieren, in jeder Situation, mit Menschen die wir neu kennenlernen oder schon ganz lange kennen. Und wir selber sind ja auch nicht immer die gleichen. Im Tanz Labor haben sich 11 Tänzer:innen zusammen mit dem MNEME kollektiv auf die Suche nach den eigenen Wahrheiten und denen der anderen gemacht. Manchmal passen die zusammen und manchmal nicht aber ein Urteil erlauben kann man sich sowieso nur wenn man selbst dabei war.

 

Labor-Leitung: Friederike Klodwig und Sarah Bernard vom MNEME kollektiv

 

Musik: Stefan Schneider 

 

Stückentwicklung und Tanz:

Amelie Bendiks, Emily Duschicka, Khai Müller-Glunz, Paulina Ossege, Phelina Partale, Hannah Serpé, Greta Schell, Paula Schell, Emma Schmidt, Lara Wilhelmi

 

Eine Veranstaltung der Landesarbeitsgemeinschaft Tanz NRW in Kooperation mit dem MNEME kollektiv gefördert vom Ministerium für Kinder, Jugend, Familie, Gleichstellung, Flucht und Integration NRW