zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop

GASTSPIEL: FRANK SCHÄTZING

DIE TYRANNEI DES SCHMETTERLINGS

  • © Foto: Paul Schmitz

    © Foto: Paul Schmitz
Sa, 27. April 2019
20.00 · Kleines Haus

Weitere Termine

Weitere Termine sind in Planung und werden demnächst veröffentlicht.

»Schätzings bisher bestes Buch« (Focus)
»Garantiert atemlose Spannung bis zum Schluss« (Deutschlandfunk Kultur)

Dies nur zwei Stimmen zu DIE TYRANNEI DES SCHMETTERLINGS, dem neuen Thriller, den Frank Schätzing in einer faszinierenden, multimedialen Inszenierung live in Münster vorstellt. Zu sehen sind Nora Waldstätten als Künstliche Intelligenz und zu hören atmosphärische Klanglandschaften des Gitarristen Markus Reuter.

Kalifornien, Sierra Nevada. Luther Opoku, Sheriff der verschlafenen Goldgräberregion Sierra in Kaliforniens Bergwelt, hat mit Kleindelikten, illegalem Drogenanbau und steter Personalknappheit zu kämpfen. Doch der Einsatz an diesem Morgen ändert alles. Eine Frau ist unter rätselhaften Umständen in eine Schlucht gestürzt. Unfall? Mord? Die Ermittlungen führen Luther zu einer geheimnisvollen Forschungsanlage eines Hightech-Konzerns im zweihundert Meilen entfernten Silicon Valley. Zusammen mit Deputy Sheriff Ruth Underwood gerät Luther bei den Ermittlungen in den Sog aberwitziger Ereignisse.

 

 Weitere Infos unter: www.weverinck.de

Info

»Schätzings bisher bestes Buch« (Focus)
»Garantiert atemlose Spannung bis zum Schluss« (Deutschlandfunk Kultur)

Dies nur zwei Stimmen zu DIE TYRANNEI DES SCHMETTERLINGS, dem neuen Thriller, den Frank Schätzing in einer faszinierenden, multimedialen Inszenierung live in Münster vorstellt. Zu sehen sind Nora Waldstätten als Künstliche Intelligenz und zu hören atmosphärische Klanglandschaften des Gitarristen Markus Reuter.

Kalifornien, Sierra Nevada. Luther Opoku, Sheriff der verschlafenen Goldgräberregion Sierra in Kaliforniens Bergwelt, hat mit Kleindelikten, illegalem Drogenanbau und steter Personalknappheit zu kämpfen. Doch der Einsatz an diesem Morgen ändert alles. Eine Frau ist unter rätselhaften Umständen in eine Schlucht gestürzt. Unfall? Mord? Die Ermittlungen führen Luther zu einer geheimnisvollen Forschungsanlage eines Hightech-Konzerns im zweihundert Meilen entfernten Silicon Valley. Zusammen mit Deputy Sheriff Ruth Underwood gerät Luther bei den Ermittlungen in den Sog aberwitziger Ereignisse.

 

 Weitere Infos unter: www.weverinck.de
nach oben
Sa, 27. April 2019
20.00 Uhr · Kleines Haus

Weitere Termine sind in Planung und werden demnächst veröffentlicht.

nach oben