zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop

GASTSPIEL: BARBARA WUSSOW

NICHT DAHEIM – UND DOCH ZU HAUS – Ein Streifzug durch die Wiener Kaffeehaus-Literatur

Aus der Reihe MEISTER DES WORTES
  • Barbara Wussow — © Sepp Gallauer
    Barbara Wussow
    © Sepp Gallauer
Sa, 22. Februar 2020
20.00 · Kleines Haus

Weitere Termine

Weitere Termine sind in Planung und werden demnächst veröffentlicht.

Seine Blütezeit erlebte das Wiener Kaffeehaus Ende des 19. bis Anfang des 20. Jahrhunderts, als sogenannte Kaffeehausliteraten wie Peter Altenberg, Arthur Schnitzler, Hugo von Hofmannsthal, Alfred Polgar, Karl Kraus, Stefan Zweig u.v.m. ihre Stammcafés zur bevorzugten Lebens- und Arbeitsstätte machten. In Rezitationen aus Briefen und Gedichten wird die Atmosphäre dieser Zeit wieder lebendig, und zwar durch die bekannte österreichische Schauspielerin Barbara Wussow. Seit vielen Jahren spielt sie erfolgreich die unterschiedlichsten Rollen in Film und Fernsehen, aber auch auf der Theaterbühne, wo sie zuletzt in der Komödie GLÜCK - LE BONHEUR von Eric Assous, an der Seite von Peter Bongartz zu erleben war.                                                                                                                             

Ab 2018 übernimmt Barbara Wussow eine große Fernsehrolle: Als neues Mitglied der ZDF Traumschiff-Crew wird sie als Hoteldirektorin Hanna Liebpold in See stechen.

 

Veranstalter Weverinck-Management Literatur und Musik | www.weverinck.de

Info

Seine Blütezeit erlebte das Wiener Kaffeehaus Ende des 19. bis Anfang des 20. Jahrhunderts, als sogenannte Kaffeehausliteraten wie Peter Altenberg, Arthur Schnitzler, Hugo von Hofmannsthal, Alfred Polgar, Karl Kraus, Stefan Zweig u.v.m. ihre Stammcafés zur bevorzugten Lebens- und Arbeitsstätte machten. In Rezitationen aus Briefen und Gedichten wird die Atmosphäre dieser Zeit wieder lebendig, und zwar durch die bekannte österreichische Schauspielerin Barbara Wussow. Seit vielen Jahren spielt sie erfolgreich die unterschiedlichsten Rollen in Film und Fernsehen, aber auch auf der Theaterbühne, wo sie zuletzt in der Komödie GLÜCK - LE BONHEUR von Eric Assous, an der Seite von Peter Bongartz zu erleben war.                                                                                                                             

Ab 2018 übernimmt Barbara Wussow eine große Fernsehrolle: Als neues Mitglied der ZDF Traumschiff-Crew wird sie als Hoteldirektorin Hanna Liebpold in See stechen.

 

Veranstalter Weverinck-Management Literatur und Musik | www.weverinck.de

nach oben
Sa, 22. Februar 2020
20.00 Uhr · Kleines Haus

Weitere Termine sind in Planung und werden demnächst veröffentlicht.

nach oben