zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop
Januar 2022

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

LITERATUR FÜR LIEBHABER

  • Foto: Assyrisches Relief, Paris, Louvre — © Fotograf: Lukas Schmidt
    Foto: Assyrisches Relief, Paris, Louvre
    © Fotograf: Lukas Schmidt
So, 20. Februar 2022
16.00 · Theatertreff


Eintrittskarten sind für 10,00 €/ 8,00 € an der Abendkasse erhätlich.

Seit 2008 stellt diese Lesereihe einmal im Monat bekannte und weniger bekannte Autorinnen und Autoren der unterschiedlichsten Epochen und Länder vor bzw. ruft sie in Erinnerung, wobei der Anlaß dabei jeweils meist ein runder Geburtstag ist. Marion und Markus von Hagen erzählen deren Leben und präsentieren eine Auswahl ihrer interessantesten Texte. Außerdem erhalten die Zuhörer kostenlos ein kleines Textkonvolut zur jeweiligen Lesung.

Sonntag, 20. Februar
DAS GILGAMESCH-EPOS
Eine der ältesten Dichtungen überhaupt
Eintritt 10/8 €uro

Diesmal stellen Marion und Markus von Hagen die über 4000 Jahre alte Geschichte vom Heroen Gilgamesch und seiner Suche nach der Unsterblichkeit vor. In ihr findet sich auch eine der Bibel sehr ähnliche Sintflut-Erzählung. Begleitend zu Vortrag und Lesung gibt es wie immer ein Textheft. – Es gilt die 2G+ Regel! Kartenvorbestellungen unter 0157/58757211.

Info

Seit 2008 stellt diese Lesereihe einmal im Monat bekannte und weniger bekannte Autorinnen und Autoren der unterschiedlichsten Epochen und Länder vor bzw. ruft sie in Erinnerung, wobei der Anlaß dabei jeweils meist ein runder Geburtstag ist. Marion und Markus von Hagen erzählen deren Leben und präsentieren eine Auswahl ihrer interessantesten Texte. Außerdem erhalten die Zuhörer kostenlos ein kleines Textkonvolut zur jeweiligen Lesung.

Sonntag, 20. Februar
DAS GILGAMESCH-EPOS
Eine der ältesten Dichtungen überhaupt
Eintritt 10/8 €uro

Diesmal stellen Marion und Markus von Hagen die über 4000 Jahre alte Geschichte vom Heroen Gilgamesch und seiner Suche nach der Unsterblichkeit vor. In ihr findet sich auch eine der Bibel sehr ähnliche Sintflut-Erzählung. Begleitend zu Vortrag und Lesung gibt es wie immer ein Textheft. – Es gilt die 2G+ Regel! Kartenvorbestellungen unter 0157/58757211.

nach oben
So, 20. Februar 2022
16.00 Uhr · Theatertreff


Eintrittskarten sind für 10,00 €/ 8,00 € an der Abendkasse erhätlich.

nach oben