zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop
Juli 2021

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

DER MANN VON LA MANCHA

Musical von Dale Wasserman, Mitch Leigh & Joe Darion

In deutscher und englischer Sprache mit Übertiteln
  • ©  Oliver Berg

    © Oliver Berg

»To dream the impossible dream… «

Matinée
So, 03. Oktober 2021
11.30 · Foyer


DER MANN VON LA MANCHA, basierend auf Miguel de Cervantes (15471616) epischem Roman DON QUIJOTE, ist ein ergreifendes Musical, das als eines der ersten Werke am Broadway ein Stück historischer Literatur musikalisch adaptierte. Im Kontext der spanischen Inquisition wird der MANN VON LA MANCHA als Spiel im Spiel präsentiert: Wir begegnen dem Autor Cervantes im Gefängnis und warten auf seinen Prozess durch die Inquisition. Als seine Mitgefangenen versuchen, ihm seine Habseligkeiten, einschließlich seines Manuskripts, abzunehmen, schlägt Cervantes vor, die Qualität seines Romans durch eine Nachstellung zu beweisen und seine Mitgefangenen als Charaktere in das Stück einzubeziehen. Gemeinsam erzählen sie die Geschichte des alten Alonso Quijana, der sich für einen edlen Ritter hält, sich Don Quijote nennt und eine obsessive Suche nach einem unmöglichen Traum verfolgt. Trotz aller Widrigkeiten machen sich Quijote und sein treuer Knappe Sancho Panza auf den Weg und suchen das Gute und Unschuldige in einer Welt voller Dunkelheit und Verzweiflung. Der verrückte Don Quijote mag zwar eine Windmühle für einen Riesen und eine Taverne für ein Schloss halten, doch er beweist, dass allein die Vorstellungskraft ihn wirklich zum Ritter machen kann.

Das 1965 uraufgeführte Musical DER MANN VON LA MANCHA wurde mit fünf Tony Awards (u.a. als Bestes Musical) ausgezeichnet und bietet mitreißende Songs wie »Dulcinea« und den mittlerweile berühmten Standard »Quest« – besser bekannt als »The Impossible Dream«.

Info

DER MANN VON LA MANCHA, basierend auf Miguel de Cervantes (15471616) epischem Roman DON QUIJOTE, ist ein ergreifendes Musical, das als eines der ersten Werke am Broadway ein Stück historischer Literatur musikalisch adaptierte. Im Kontext der spanischen Inquisition wird der MANN VON LA MANCHA als Spiel im Spiel präsentiert: Wir begegnen dem Autor Cervantes im Gefängnis und warten auf seinen Prozess durch die Inquisition. Als seine Mitgefangenen versuchen, ihm seine Habseligkeiten, einschließlich seines Manuskripts, abzunehmen, schlägt Cervantes vor, die Qualität seines Romans durch eine Nachstellung zu beweisen und seine Mitgefangenen als Charaktere in das Stück einzubeziehen. Gemeinsam erzählen sie die Geschichte des alten Alonso Quijana, der sich für einen edlen Ritter hält, sich Don Quijote nennt und eine obsessive Suche nach einem unmöglichen Traum verfolgt. Trotz aller Widrigkeiten machen sich Quijote und sein treuer Knappe Sancho Panza auf den Weg und suchen das Gute und Unschuldige in einer Welt voller Dunkelheit und Verzweiflung. Der verrückte Don Quijote mag zwar eine Windmühle für einen Riesen und eine Taverne für ein Schloss halten, doch er beweist, dass allein die Vorstellungskraft ihn wirklich zum Ritter machen kann.

Das 1965 uraufgeführte Musical DER MANN VON LA MANCHA wurde mit fünf Tony Awards (u.a. als Bestes Musical) ausgezeichnet und bietet mitreißende Songs wie »Dulcinea« und den mittlerweile berühmten Standard »Quest« – besser bekannt als »The Impossible Dream«.

Leitung

Musikalische Leitung Golo Berg

Inszenierung Philipp Kochheim

Bühne & Kostüme Uta Fink

Dramaturgie Ronny Scholz


Besetzung

Don Quixote Gregor Dalal

Sancho Mark Watson Williams

Aldonza Nana Dzidziguri

Gastwirt Enrique Bernardo

Padre Youn-Seong Shim

Dr. Carrasco Christoph Stegemann

Antonia Melanie Spitau

Barbier Enrique Bernardo

Haushälterin Christina Holzinger

Maultiertreiber Frank Göbel / Juan Sebastián Hurtado Ramírez / Kiyotaka Mizuno / Ki-Hwan Nam / Jae Joon Pak / Valmar Saar

Sinfonieorchester Münster

Besetzung

Leitung

Musikalische Leitung Golo Berg

Inszenierung Philipp Kochheim

Bühne & Kostüme Uta Fink

Dramaturgie Ronny Scholz


Besetzung

Don Quixote Gregor Dalal

Sancho Mark Watson Williams

Aldonza Nana Dzidziguri

Gastwirt Enrique Bernardo

Padre Youn-Seong Shim

Dr. Carrasco Christoph Stegemann

Antonia Melanie Spitau

Barbier Enrique Bernardo

Haushälterin Christina Holzinger

Maultiertreiber Frank Göbel / Juan Sebastián Hurtado Ramírez / Kiyotaka Mizuno / Ki-Hwan Nam / Jae Joon Pak / Valmar Saar

Sinfonieorchester Münster


nach oben
nach oben