Konzert

4. Erbdrostenhofkonzert

Grand Tour – Kompositionen für Blockflöten und Basso continuo aus Deutschland, England, Frankreich und Italien
Ab
03. Februar 2025





Zukünftige Veranstaltungen

03
Februar
20.00 Uhr
Erbdrostenhof
Grand Tour – Kompositionen für Blockflöten und Basso continuo aus Deutschland, England, Frankreich und Italien
  • Konzert

Werke von GEORG PHILIPP TELEMANN, JACOB VAN EYCK, HENRY PURCELL, JEAN-BAPTISTE DE BOUSSET, MICHEL DE CORETTE sowie 

JOHANN SCHICKHARDT (1682–1762)
Concerto II für vier Blockflöten und Basso continuo d-Moll
 

GEORG FRIEDRICH HÄNDEL (1685–1759)
Sonate für Blockflöte und Basso continuo F-Dur HWV 369


FRANÇOIS COUPERIN (1668–1733)
Tic-Toc-Choc
 

LUCIANO BERIO (1925–2003)
Gesti
 

ANTONIO VIVALDI (1678–1741) und JOHANN SEBASTIAN BACH (1685–1750)
Concerto h-Moll nach RV 580 und BWV 1065
 

BLOCKFLÖTE Dorothee Oberlinger mit Isabell Engl, Clara Starzetz und Julia Ziegler (Meisterschülerinnen ihrer Klasse am Mozarteum Salzburg)

CEMBALO (Kopie nach Ruckers, 1640) Gregor Hollmann