zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop
Juli 2021

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

10. SINFONIEKONZERT

Gustav Mahler Sinfonie Nr. 7 e-Moll, LIED VON DER NACHT

  • Fabrizio Ventura — © Oliver Berg
    Fabrizio Ventura
    © Oliver Berg

Weitere Termine

Weitere Termine sind in Planung und werden demnächst veröffentlicht.

Gustav Mahler (1860–1911)
Sinfonie Nr. 7 e-Moll, LIED VON DER NACHT

Selber bezeichnete Gustav Mahler die siebte Sinfonie als seine heiterste. Doch ihr Kosmos setzt sich einmal mehr aus heterogenen Momenten zusammen: Neben den idyllisch anmutenden Nachtmusiken stehen in den Ecksätzen stampfende Märsche, beinahe triviale Walzer, Anspielungen auf Wagners Meistersinger, Glockenläuten von Kuhherden. In den Sommermonaten 1904/05 am Wörthersee komponiert, erklang das Werk erst 1908 unter Mahlers eigener Leitung in Prag. Zur Überraschung des Publikums, wohl auch noch des heutigen, endet die gewaltige Sinfonie im fünften Satz in einem grenzenlosen, ekstatischen Jubel.

Mahlers Sinfonik war Fabrizio Ventura während seiner gesamten Amtszeit ein Herzensanliegen. Nach den Sinfonien 1, 2, 3, 5, 6, 9 und 10 sowie dem LIED VON DER ERDE und anderen Liederzyklen verabschiedet er sich von Münster mit einer Aufführung der exzeptionellen Siebten.

Info

Gustav Mahler (1860–1911)
Sinfonie Nr. 7 e-Moll, LIED VON DER NACHT

Selber bezeichnete Gustav Mahler die siebte Sinfonie als seine heiterste. Doch ihr Kosmos setzt sich einmal mehr aus heterogenen Momenten zusammen: Neben den idyllisch anmutenden Nachtmusiken stehen in den Ecksätzen stampfende Märsche, beinahe triviale Walzer, Anspielungen auf Wagners Meistersinger, Glockenläuten von Kuhherden. In den Sommermonaten 1904/05 am Wörthersee komponiert, erklang das Werk erst 1908 unter Mahlers eigener Leitung in Prag. Zur Überraschung des Publikums, wohl auch noch des heutigen, endet die gewaltige Sinfonie im fünften Satz in einem grenzenlosen, ekstatischen Jubel.

Mahlers Sinfonik war Fabrizio Ventura während seiner gesamten Amtszeit ein Herzensanliegen. Nach den Sinfonien 1, 2, 3, 5, 6, 9 und 10 sowie dem LIED VON DER ERDE und anderen Liederzyklen verabschiedet er sich von Münster mit einer Aufführung der exzeptionellen Siebten.

Leitung

Musikalische Leitung Fabrizio Ventura


Besetzung

Sinfonieorchester Münster

in Kooperation mit dem Orchester der Musikhochschule Münster

Besetzung

Leitung

Musikalische Leitung Fabrizio Ventura


Besetzung

Sinfonieorchester Münster


in Kooperation mit dem Orchester der Musikhochschule Münster

nach oben

Weitere Termine sind in Planung und werden demnächst veröffentlicht.

nach oben