zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop
März 2021

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

1. KINDERKONZERT

  • ©  Oliver Berg

    © Oliver Berg
  • ©  Oliver Berg

    © Oliver Berg
Streaming
So, 21. März 2021
15.00

Weitere Termine

Weitere Termine sind in Planung und werden demnächst veröffentlicht.

Komponieren, ohne die Töne hören zu können? Komponieren, ohne die Noten sehen und aufschreiben zu können? Geht das? Und ob das geht! Ludwig van Beethoven ist im Laufe seines Lebens taub geworden und hat trotzdem weiterhin komplexe Musikstücke geschrieben. Und der US-Amerikaner »Moondog« ist als Jugendlicher bei einem Unfall erblindet, dennoch hat er verschiedene Instrumente gelernt und war ein erfolgreicher Komponist. In diesem Kinderkonzert hören wir Stücke von den beiden Komponisten und beschäftigen uns mit den Fragen: Wie nehme ich Musik wahr, wenn ich nichts sehe oder höre? Welche Bedeutung hat Musik für seh- und hörgeschädigte Menschen? Erstmals ist der deutschlandweit gefragte Moderator und Musikvermittler Malte Arkona in Münster zu erleben, der seit vielen Jahren Kinder auf unkonventionelle Weise für die Klassik begeistert und bereits dreimal den ECHO Klassik für seine Hörspiele erhielt. Zu Gast sind Wolfgang Gnida, Leiter des Moondog-Archivs, und Franziska Niederauer, Lehrerin an der Münsterland-Schule (für hörgeschädigte Kinder und Jugendliche), die spannende Einblicke in ihre Arbeit geben.

 

Hier geht's zum Begleitheft:


(PDF, 1 MB)

Info

Komponieren, ohne die Töne hören zu können? Komponieren, ohne die Noten sehen und aufschreiben zu können? Geht das? Und ob das geht! Ludwig van Beethoven ist im Laufe seines Lebens taub geworden und hat trotzdem weiterhin komplexe Musikstücke geschrieben. Und der US-Amerikaner »Moondog« ist als Jugendlicher bei einem Unfall erblindet, dennoch hat er verschiedene Instrumente gelernt und war ein erfolgreicher Komponist. In diesem Kinderkonzert hören wir Stücke von den beiden Komponisten und beschäftigen uns mit den Fragen: Wie nehme ich Musik wahr, wenn ich nichts sehe oder höre? Welche Bedeutung hat Musik für seh- und hörgeschädigte Menschen? Erstmals ist der deutschlandweit gefragte Moderator und Musikvermittler Malte Arkona in Münster zu erleben, der seit vielen Jahren Kinder auf unkonventionelle Weise für die Klassik begeistert und bereits dreimal den ECHO Klassik für seine Hörspiele erhielt. Zu Gast sind Wolfgang Gnida, Leiter des Moondog-Archivs, und Franziska Niederauer, Lehrerin an der Münsterland-Schule (für hörgeschädigte Kinder und Jugendliche), die spannende Einblicke in ihre Arbeit geben.

 

Hier geht's zum Begleitheft:


(PDF, 1 MB)

Leitung

Musikalische Leitung Golo Berg


Besetzung

Sinfonieorchester Münster

Mit Malte Arkona

Besetzung

Leitung

Musikalische Leitung Golo Berg


Besetzung

Sinfonieorchester Münster


Mit Malte Arkona


Video

nach oben
Streaming
So, 21. März 2021
15.00 Uhr

Weitere Termine sind in Planung und werden demnächst veröffentlicht.

nach oben