zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop
August 2019

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Tarah Malaika Pfeiffer

  • Tarah Malaika Pfeiffer
  • Tarah Malaika Pfeiffer, Maximo Marinelli, Matteo Mersi, Keelan Whitmore, Jason Franklin — © Oliver Berg
    Tarah Malaika Pfeiffer auf der Bühne in: BACH, IMMORTALIS
    © Oliver Berg
  • Tarah Malaika Pfeiffer, Jason Franklin, Robert Sellier — © Oliver Berg
    Tarah Malaika Pfeiffer auf der Bühne in: EINE WINTERREISE
    © Oliver Berg
  • Kana Mabuchi, Tarah Malaika Pfeiffer — © Oliver Berg
    Tarah Malaika Pfeiffer auf der Bühne in: EINE WINTERREISE
    © Oliver Berg
  • PRE-GAME Ch: Elizabeth Towles, T: Maria Bayarri Pérez, Tarah Malaika Pfeiffer, Melanie López López, Kana Mabuchi — © Oliver Berg
    Tarah Malaika Pfeiffer auf der Bühne in: HAUSGEMACHT - JUNGE CHOREOGRAFEN
    © Oliver Berg
  • ( ) Ch: Melanie López López  — © Oliver Berg
    Tarah Malaika Pfeiffer auf der Bühne in: HAUSGEMACHT - JUNGE CHOREOGRAFEN
    © Oliver Berg
  • Tarah Malaika Pfeiffer, Ensemble — © Oliver Berg
    Tarah Malaika Pfeiffer auf der Bühne in: TRUE ROMANCE
    © Oliver Berg
  • Bálint Tóth, Tarah Malaika Pfeiffer — © Oliver Berg
    Tarah Malaika Pfeiffer auf der Bühne in: UNKNOWN TERRITORIES
    © Oliver Berg
  • Bálint Tóth, Tarah Malaika Pfeiffer — © Oliver Berg
    Tarah Malaika Pfeiffer auf der Bühne in: UNKNOWN TERRITORIES
    © Oliver Berg

Vita

Tarah Malaika Pfeiffer wurde in Linz, Österreich geboren. Sie erhielt ihren ersten Ballettunterricht in Gießen und absolvierte ihre Berufsausbildung an der renommierten Palucca Hochschule für Tanz in Dresden. Dabei kam sie u. a. in Berührung mit Werken von Jirí Kylián, George Balanchine, Annabelle Lopez-Ochoa, Mats Ek, Johan Inger und Stijn Celis. Von 2013 - 2017 war sie Mitglied des Balletts Chemnitz und tanzte als Solistin in zahlreichen Choreografien, u.a. in  DIE SCHNEEKÖNIGIN, GISELLE, EIN SOMMERNACHTSTRAUM und MOZART-BRIEFE. Gleichzeitig war sie Mitglied der Projektgruppe Timée, welche von 2013 bis 2017 eigene Tanztheaterstücke, zum Teil in Kooperation mit dem Streichquartett ensemble01 entwickelte, die im Weltecho Chemnitz und auf der Hinterbühne des Opernhauses Chemnitz uraufgeführt wurden. Seit der Spielzeit 2017/2018 ist sie Ensemblemitglied des TanzTheaterMünster. 

zurück
nach oben

In dieser Spielzeit

NICE TO MEET YOU?

nach oben