zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop

Peter Werner (†)

Vita

Der Bühnen- und Kostümbildner sowie ausgebildete Grafik-Designer Peter Werner wurde 1953 im Ruhrgebiet geboren. Nach ersten Festengagements an den Wuppertaler Bühnen und – als Ausstattungsleiter – am Stadttheater Gießen, führte ihn seine weitere Karriere als frei arbeitender Ausstatter an viele Theater im In- und Ausland. So kreierte er Bühnenräume und Kostüme an der Houston Grand Opera und der Cincinnati Opera in den USA, der Oper von Montreal in Kanada, an den Opernhäusern in Linz, Graz und Prag, um nur einige Auslandsstationen zu benennen. In Deutschland arbeitete er u. a. für die Theater in Münster - dort hat er unter der Intendanz von Achim Thorwald in zahlreichen Produktionen entscheidend die Ästhetik des Hauses mit geprägt - und Bremen, das Staatstheater am Gärtnerplatz in München, das Hessische Staatstheater in Wiesbaden, das Staatstheater in Darmstadt, das Badische Staatstheater in Karlsruhe sowie bei den Wuppertaler Bühnen und dem Theater Krefeld-Mönchengladbach. So sind über 150 Produktionen in Oper, Schauspiel und Tanztheater entstanden, wobei der Schwerpunkt beim Musiktheater lag.  

Der für die Produktion der Strauss’schen SALOME am Theater Münster als Ausstatter engagierte Peter Werner, in langer erfolgreicher Zusammenarbeit mit dem Regisseur Georg Köhl verbunden, ist am 20. April 2013 verstorben. Wir trauern um ihn.

zurück
nach oben
nach oben