zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop

Mirko de Campi

  • Mirko de Campi
  • UNKNOWN: Alessio Sanna, Maria Bayarri Pérez, Mirko De Campi, Priscilla Fiuza — © Oliver Berg
    Mirko de Campi auf der Bühne in: DANCE LAB. 2016
    © Oliver Berg
  • Mirko De Campi und Alessio Sanna — © Oliver Berg
    Mirko de Campi auf der Bühne in: DANCE LAB. 2017
    © Oliver Berg
  • Mirko De Campi, Elizabeth Towles, Jason Franklin — © Oliver Berg
    Mirko de Campi auf der Bühne in: HOMO SACER / SACRE
    © Oliver Berg
  • Mirko De Campi — © Oliver Berg
    Mirko de Campi auf der Bühne in: IF I WAS REAL
    © Oliver Berg
  • Melanie López López, Mirko De Campi — © Oliver Berg
    Mirko de Campi auf der Bühne in: RECORTES
    © Oliver Berg
  • Maria Bayarri Pérez, Mirko De Campi — © Oliver Berg
    Mirko de Campi auf der Bühne in: ROMEO UND JULIA
    © Oliver Berg
  • Maria Bayarri Pérez, Mirko De Campi — © Oliver Berg
    Mirko de Campi auf der Bühne in: ROMEO UND JULIA
    © Oliver Berg

Vita

Der Italiener Mirko De Campi wurde am Ballet Center in Bari und der Ballettakademie in Florenz ausgebildet. Er gewann mehrfach Preise und Auszeichnungen bei Tanzwettbewerben in Italien und nahm an Choreografischen Workshops von Aterballetto und dem Nederlands Dans Theater teil. Von 2012 – 2014 war er Mitglied des Junior Balletto di Toscana, wo er u.a. in COPPELIA, BOULE DE NEIGE und GISELLE tanzte. Es folgte ein Engagement beim Balletto di Roma. Seit der Spielzeit 2015/16 ist er Mitglied des TanzTheaterMünster.

zurück
nach oben
nach oben