zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop

Marieke Engelhardt

  • Marieke Engelhardt
  • Marieke Engelhardt — ©  Oliver Berg
    Marieke Engelhardt auf der Bühne in: DER TURM
    © Oliver Berg
  • Marieke Engelhardt — ©  Oliver Berg
    Marieke Engelhardt auf der Bühne in: DER TURM
    © Oliver Berg
  • Ilario Frigione, Marieke Engelhardt — ©  Oliver Berg
    Marieke Engelhardt auf der Bühne in: DER KLEINE PRINZ
    © Oliver Berg

Vita

Marieke Engelhardt erhielt ihre Vorausbildung in klassischem und modernem Tanz am Gymnasium Essen-Werden und zog nach dem Abitur für ein Bühnentanzstudium in die Niederlande.
An der Fontys Hogeschool voor de Kunsten in Tilburg studierte sie Modern Dance und Dance Theatre und arbeitete mit vielen renommierten Choreografen wie Jens van Daele, Helder Seabra und Cecilia Moisio zusammen. Nach ihrem Abschluss im Sommer 2017 folgte ein Engagement als Tänzerin und Tanzpädagogin in Erfurt. Während ihrer zweijährigen Zusammenarbeit mit dem dortigem Tanztheater war sie zuletzt in LE SACRE DU PRINTEMPS unter der künstlerischen Leitung von Ester Ambrosino im Deutschen Nationaltheater in Weimar zu sehen. 
Seit Beginn 2020 ist sie von Münster aus als freischaffende Tänzerin und Tanzpädagogin tätig. Sie tanzte als Gast in Hans Henning Paars Tanzabend DER TURM und ist seit dieser Spielzeit fest im Ensemble des TanzTheaterMünster.

zurück
nach oben

In dieser Spielzeit

DER KLEINE PRINZ
Affenbrotbäume, Die Zahlen, Die Reisenden, Die Rosen

DER TURM

PASSION
Tanztheater Münster

VERWANDLUNG / FREMDKÖRPER

nach oben