zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop
Juli 2021

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Marie-Eve Levasseur

Vita

Marie-Eve Levasseur (*1985, Kanada) lebt und arbeitet in Leipzig. Sie absolvierte einen Bachelor in Bildender- und Medienkunst an der Université du Québec à Montréal (Kanada) und erwarb ihr Diplom und Meisterschülerabschluss an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig. Ihre Arbeit ist multidisziplinär und beschäftigt sich mit Intimität, Interaktionen, nicht-menschlichen Ökosystemen, Technologien als Erweiterungen und der gegenseitigen Abhängigkeit zwischen Menschen und anderen (Lebe-)Wesen. Mit verschiedenen Formen und Techniken wie Video, Installation, Skulptur und 3D-Animation hinterfragt sie die Nähe von technologischen und organischen Oberflächen im posthumanen Kontext. Die Methode, die sie anwendet, speist sich aus der feministischen Science-Fiction und ihrem emanzipatorischen Potenzial. Ihre Arbeit ist multidisziplinär und ermöglicht ein kontinuierliches Lernen neuer Techniken, wobei DIY (do it yourself) und Open Source zu einem Teil ihrer künstlerischen Haltung werden.

Ihre Arbeiten wurden in vielen Gruppenausstellungen in Montreal, Berlin, London, Paris, Hongkong und Zürich gezeigt. 

zurück
nach oben
nach oben