zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop
August 2020

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Lutz Wagner

  • Andreas Denhoff
    Lutz Wagner
    © Andreas Denhoff

Vita

Lutz Wagner, Violoncello

Lutz Wagner, 1963 in Nienburg geboren, erlangte sein Orchesterdiplom 1987 an der Hochschule für Musik und Theater Hannover bei Prof. Friedrich-Jürgen Sellheim. Dem folgte 1990 das Konzertexamen an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf bei Prof. Johannes Goritzki. Er gewann 1987 den Louis-Spohr-Preis sowie 1993 den Internationalen Streichquartett-Wettbewerb Bubenreuth (mit dem Mondai-Quartett). Bevor er nach Münster kam, war er Mitglied der Klassischen Philharmonie Bonn, des Rheinischen und des Kölner Kammerorchesters, der Deutschen Kammerakademie Neuss sowie des Philharmonischen Orchesters Hagen. Darüber hinaus ist er in Kammermusikensembles wie dem Farrenc-Trio, dem Movendo Klavierquartett sowie dem Salonorchester Jalousie aktiv und auf Aufnahmen für Rundfunk und CD zu erleben.

Lutz Wagner ist seit 1991 Mitglied im Sinfonieorchester Münster.

zurück
nach oben
nach oben