zum Theater-Blog zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop

Luis Crespo

  • Luis Crespo

Vita

Luis Crespo ist Absolvent der Fakultät der Schönen Künste der Polytechnischen Universität in Valencia. 2002 spezialisierte er sich im Bereich Bühnenbild, und setzte sein Studium an der ESAD École Supérieure des Arts Décoratifs in Strasburg fort. Ergänzend studierte er experimentelle Theaterformen an der Universität von Cadiz.

Luis Crespo arbeitet als Bühnenbildner und Lichtdesigner für verschiedene Theatergruppen, Tanzkompanien und Opernproduktionen, sein Werk umfasst über 80 Produktionen weltweit. Seit der Gründung der Kompanie Proyecto TITOYAYA arbeitet er kontinuierlich mit Gustavo Ramírez Sansano zusammen. Er erhielt zahlreichen Auszeichnungen, u.a. den Preis für das Beste Bühnenbild für ELS NOSTRES (2018, IVC-Diputació de Valencia) für ALADIN, UN MUSICAL GENIAL (2014, Trencadís Producciones) und für LO QUE NO SE VE (2010, Proyecto Titoyaya). Die Tanzproduktion CARMEN, die in Zusammenarbeit mit Ihsan Rustem entstand, wurde vom Dance Magazine als Beste Kollaboration 2017 ausgezeichnet.

nach oben

In dieser Spielzeit

UNKNOWN TERRITORIES
Bühnenbild

nach oben