zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop

Julian Karl Kluge

  • Julian Karl Kluge

Vita

Julian Karl Kluge, geboren 1994 in Starnberg und aufgewachsen in Icking und Augsburg, arbeitete nach dem Abitur zunächst als Regieassistent am Theater Augsburg. Bis 2020 absolvierte er sein Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy in Leipzig. 

Seit Beginn der Spielzeit 2018/19 war er Mitglied des Studios am Schauspiel Leipzig und arbeitete hier u.a. mit Gordon Kämmerer, Armin Petras und Dušan David Pariczek.

Er ist Gründungsmitglied des Kollektivs „Studio LZR“, das seit Januar 2020 Theaterproduktionen an Stadt- und Offtheatern produziert.

Seit der aktuellen Spielzeit ist er festes Ensemblemitglied am Theater Münster und wird zuerst in der Uraufführung von Lars Werners DEUTSCHE FEIERN auf der Bühne stehen.

zurück
nach oben

In dieser Spielzeit

DEUTSCHE FEIERN
Bernhard

WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF?
Nick

nach oben