zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop
August 2020

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Jan Holtappels

Regieassistent

  • Jan Holtappels

Vita

Jan Holtappels, 1986 in Mönchengladbach geboren, absolvierte eine Ausbildung zum Tierpfleger im Zoo Bremerhaven bevor er sein Schauspieldiplom an der Freien Schauspielschule Hamburg erlangte. Anschließend arbeitete Jan Holtappels als Schauspieler unter anderem am Jungen Schauspielhaus Hamburg und gründete nach mehrjähriger Arbeit als Theaterpädagoge gemeinsam mit Sandra Kiefer und Lars Ceglecki das »Theater das Zimmer« in Hamburg. Hier inszenierte er unter anderem PER ANHALTER DURCH DIE GALAXIS und MARIA STUART. Anschließend assistierte er am Theater Münster, unter anderem den Regisseur*innen Laura Linnenbaum, Stefan Otteni und Anne Bader. Außerdem inszenierte er in den Sparten Schauspiel und Musiktheater – Lot Vekemans Monolog JUDAS, Grigori Frids DAS TAGEBUCH DER ANNE FRANK und MARLENI von Thea Dorn. Letzteres wird in der Spielzeit 2020/21 zur Premiere kommen. Jan Holtappels arbeitet ab der Spielzeit 2020/21 als Dramaturg am Theater Ansbach.

zurück
nach oben

In dieser Spielzeit

DAS TAGEBUCH DER ANNE FRANK
Inszenierung

JUDAS
Inszenierung

MARLENI (PREUSSISCHE DIVEN BLOND WIE STAHL)
Inszenierung

nach oben