zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop
August 2020

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Christoph Struck

  • Andreas Denhoff
    Christoph Struck
    © Andreas Denhoff

Vita

Christoph Struck, 1. Violine

Christoph Struck, geboren 1959 in Lüdinghausen, absolvierte die Staatliche Musiklehrerprüfung sowie die Künstlerische Reifeprüfung an der Musikhochschule Münster bei Prof. Karl-Heinz Kossow. Er belegte Kurse bei Valery Gradow und (für Streichquartett) an der Hochschule für Musik Basel beim LaSalle-Quartett. Er ist Mitglied in zahlreichen Kammermusikformationen wie dem Struck-Quartett, dem Movendo-Klavierquartett, dem SMARAGD-Quintett, dem Klavierquintett op. 34, dem Ensemble STRINGent und nahm an CD-Produktionen mit der Götz Alsmann Band und dem Movendo-Klavierquartett teil.

Christoph Struck ist seit 1987 Mitglied im Sinfonieorchester Münster.

zurück
nach oben
nach oben