zum Theater-Blog zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop

Christophe Ouvrard

  • Christophe Ouvrard

Vita

Christophe Ouvrard ist ein französischer Kostüm- und Bühnenbildner. Er studierte Szenografie und Kostüm zunächst an der École des Beaux-Arts de Bordeaux und dann an der École supérieure d’Art dramatique du Théâtre National de Strasbourg. Unter anderem entwarf er das Kostüm- und Bühnenbild für verschiedene Produktionen unter der Regie von Jacques Osinski –  DIDO AND AENEAS von Purcell beim Festival d’Aix-en-Provence,  L’HISTOIRE DU SOLDAT von Stravinsky (Bühnenbild) an der Pariser Opéra-Comique und für Rossinis TANCREDI am Pariser Théâtre des Champs-Elysées. Mit dem Regisseur Carlos Wagner hat er bereits in der Vergangenheit zusammengearbeitet: So kreierte er die Kostüme für die Produktion GENEVIÈVE DE BRABANT von Jacques Offenbach, die sowohl an der Opéra national de Lorraine in Nancy und an der Opéra national de Montpellier aufgeführt wurde. Mit dem FREISCHÜTZ in Münster kommen seine Entwürfe erstmals auch in Deutschland auf die Bühne.

Webseite

nach oben
nach oben