zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop
Juli 2019

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Boris Cepeda

  • Michel Dutta
    Boris Cepeda
    © Michel Dutta

Vita

Der 1974 in Quito geborene Boris Cepeda erhielt seinen ersten Klavierunterricht im Alter von vier Jahren. Seitdem führte ihn seine rege Konzerttätigkeit als Solist, Kammermusiker, und Liedbegleiter in einige der bedeutendsten Konzertstätten in Europa, Asien, Nord-, Mittel- und Südamerika. Cepeda absolvierte 2000 sein Studium mit Bestnote bei Prof. Kurt Seibert an der Hochschule für Künste in Bremen.

Boris Cepedas Weg wurde durch diverse Auszeichnungen begleitet. 2009 erhielt er den Schubert-Preis der Deutschen Schubert-Gesellschaft. Verschiedene Aufnahmen für den deutschen Rundfunk und CD-Produktionen dokumentieren seine pianistische Bandbreite. 1998 gründete Boris Cepeda gemeinsam mit seiner Frau Katja Cepeda das Max Reger Klavierduo, das die wichtigsten Werke Regers für diese Besetzung zur Aufführung brachte. Er ist Initiator und künstlerischer Leiter des Internationalen Musikfestivals Mendelssohnfest, das in Ecuador seit 2009 stattfindet.

Zwischen 2009 und 2016 war Boris Cepeda als Korrepetitor mit Dirigierverpflichtung am Anhaltischen Theater Dessau engagiert. Seit März 2016 ist er Studienleiter am Theater Münster und Leiter des Konzertchores Münster.

zurück
nach oben

In dieser Spielzeit

DIE GROSSE WÖRTERFABRIK
Musikalische Leitung

TEUFELS KÜCHE
Musikalische Leitung

nach oben