zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop

Anna-Sophie Brosig

  • Anna-Sophie Brosig

Vita

Die Bielefelder Sopranistin studierte in Münster und Detmold bei Annette Koch, Susan Anthony und Caroline Thomas. 2016 schloss sie an der HfM Detmold den Master im Opernfach mit Bestnote ab. Meisterkurse bei Sibylla Rubens, Uwe Heilmann, Bernhard Adler, Peter Kreutz und dem Musikentertainer Götz Alsmann runden ihre bisherige Ausbildung ab.

Schon während ihres Studiums erhielt sie einen Gastspielvertrag am Theater Bielefeld, in der Spielzeit 16/17 hat sie einen Gastspielvertrag am Theater Münster. Anna-Sophie Brosig ist im Konzertfach nicht nur in ihrer Heimat eine gefragte Solistin, sondern konzertiert in ganz Deutschland wie in Italien, Griechenland, Schweden, Montenegro und Niederlande. Sie wurde u.a. von der Nordwestdeutschen Philharmonie, der Dortmunder Philharmonie, der Bielefelder Philharmonie und der Philharmonie Südwestfalen begleitet. Sie singt außerdem im renommierten Stuttgarter Kammerchor unter der Leitung von Frieder Bernius.

Anna-Sophie Brosig ist Preisträgerin des GWK-Förderpreises Musik für herausragende Musiker in Westfalen-Lippe, 2015 erhielt Anna-Sophie Brosig im Rahmen des Interpretationswettbewerbs für Duo Gesang und Klavier (Lied) des Alumnivereins und des AStA der HfM Detmold eine Sonderauszeichnung.

zurück
nach oben
nach oben