zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop

Andreas Denhoff

  • Andreas Denhoff
    Andreas Denhoff
    © Andreas Denhoff

Vita

Andreas Denhoff, Viola

Andreas Denhoff, 1963 in Ahaus geboren, studierte zunächst Instrumentalpädagogik Violine an der Hochschule für Musik Detmold, Abt. Münster bei Prof. Karl-Heinz Kossow, bevor er an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main bei Prof. Walter Müller das Orchesterdiplom Viola erlangte. Er war 1991 Gründungsmitglied des Landesjugendensembles für Neue Musik Rheinland-Pfalz, außerdem von 1989-95 Mitglied des Domorchesters Mainz, der Mainzer Camerata Musicale, sowie von 1992-95 des Philharmonischen Staatsorchesters Mainz. Als Kammermusiker ist er im Mendelssohnquartett, dem SMARAGD-Quintett sowie im Ensemble Compania aktiv.

Andreas Denhoff ist seit 1995 Mitglied im Sinfonieorchester Münster.

zurück
nach oben
nach oben