zum Theater-Blog zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop

Saalpläne & Preise

Großes Haus

Saalplan Großes Haus

Preise A: Madama Butterfly, Saul, Street Scene, Sugar – Manche mögen's heiß, Die Liebe zu den drei Orangen, Die Entführung aus dem Serail

Preise B: Wilhelm Tell, Sein oder Nichtsein, Kasimir und Karoline, Eine Winterreise, Gastspiel NRW-Theatertreffen GH

Preise C: Meisterdetektiv Kalle Blomquist

I II III IV V VI
Preise A   39,–   34,–   27,–   22,–   12,–   6,–
Preise B   35,–   30,–   23,–   19,–   10,–   6,–
Preise C   15,–   10,–   8,–   6,–   5,–
Preise C (Kinder)   9,50   7,–   6,–   5,50   5,–   4,50



Kleines Haus

Saalplan Kleines Haus

Die Bestuhlung im Kleinen Haus ist variabel. Der Sitzplan gibt die Parkettbestuhlung wieder, wenn auf einer Guckkastenbühne gespielt wird. Oberhalb und hinter den Blöcken B und D befinden sich die beiden kleinen Ränge des Hauses mit jeweils zwei Reihen.

Preise D: Caligula, Tot sind wir nicht, Anna Karenina, Don Juan, Das Floß der Medusa, Das weiße Album, Unknown Territories, Nice to meet you?, Gastspiel NRW-Theatertreffen KH

Preise E: Was das Nashorn sah..., Teufels Küche, Gespräche mit Astronauten, TJO-Projekt, Rico, Oscar und die Tieferschatten, Das Spielzeug schlägt zurück

Parkett Rang
Preise D 20,– 15,–
Preise E 12,– 10,50
Preise E (Kinder) 7,50 6,–
Kinderkonzert-Preise 10,– 10,–
Kinderkonzert-Preise (Kinder) 6,50 6,50



U2

Saalplan U2

Die Spielstätte im Keller des Kleinen Hauses verfügt über 52 Sitzplätze mit freier Platzwahl.

Preise G: Schauspiel in der U2

Preise H: Junges Theater in der U2

Parkett
Preise G 15,–
Preise H 8,50
Preise H (Kinder) 6,–

nach oben
nach oben