zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop
Juni 2020

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

Grußwort des Generalintendanten

  • © Oliver Berg
    © Oliver Berg

Liebe Fans des Theater Münster, liebes Publikum,

las ich doch neulich in einem bezaubernden Leserbrief in den Westfälischen Nachrichten: »Nun hat das Virus auch unser geliebtes Theater erwischt…«. Da geht einem Intendanten, da geht uns allen doch das Herz auf. Ja, es gibt uns zurzeit nicht auf der Bühne, uns, die davon leben, mit Ihnen jeden Abend live und ganz direkt zu kommunizieren… und wenn es uns gäbe, dürften Sie nicht kommen.  

Theater ist ein Gemeinschaftserlebnis und Theater ist – einer unserer Slogans – immer 3D. Und nun ist es plötzlich nicht mehr 3D… Die einzige Möglichkeit, in dieser schwierigen Zeit – möge sie SEHR bald um sein – mit Ihnen in Kontakt zu treten, ist 2D und geht über das Internet, über unsere Homepage, YouTube und soziale Netzwerke wie Facebook und Instagram.

Dies wollen wir ab sofort in allen Sparten tun. Freuen Sie sich also auf kleine Überraschungen unserer Künstler*innen, auf kleine Filmchen, Musik, Texte und Informationen über unser Theater. Das meiste wird leicht über unsere Homepage auf dem YouTube-Kanal des Theaters zu finden sein, einiges kann man sehen, wenn man dem Facebook-Button auf der Homepage folgt, dazu muss man, wie z.B. ich, selber gar nicht bei Facebook sein.

Wir vermissen Sie sehr, bleiben Sie uns gewogen, bis wir endlich wieder das tun können, was Sie an uns lieben: Sie anregen, Sie unterhalten, Sie aufregen, Sie entspannen und Ihnen einen hoffentlich unvergesslichen Theaterabend bieten. In 3D!  

Bleiben Sie gesund und mögen alle Musen mit uns sein…

Ihr

Dr. Ulrich Peters

 

PS: Uns, die wir städtische Angestellte sind, geht es finanziell noch relativ gut. Unterstützung brauchen die freiberuflichen Künstler, die Privattheater und die »Freie Szene« – da ist jede noch so kleine Spende nicht nur willkommen, sondern überlebensnotwendig…

nach oben
 
nach oben