zum Theater-Blog zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop

Gratis ins Theater mit dem Kultursemesterticket!

  • Komm mit ins Theater! — © Oliver Berg
    Komm mit ins Theater!
    © Oliver Berg

Studierende der WWU Münster können bei uns kostenlos Theaterkunst genießen – mit dem Kultursemesterticket! Sichert euch bereits mit Vorverkaufsbeginn Tickets für alle Produktionen aus unserem Spielplan!*


So funktioniert es:

Die Ausgabe von Freikarten erfolgt ausschließlich persönlich an der Theaterkasse. Bitte haltet bei Abholung der Tickets einen Lichtbildausweis sowie das Semesterticket bereit. Außerdem benötigt ihr eine eigene Kunden-Nummer speziell für das Theater Münster, die ihr vor eurem ersten Besuch selbst in unserem  Online-Ticket-Shop anlegen könnt.

Da es insbesondere an der Abendkasse immer wieder zu längeren Wartezeiten kommen kann, empfehlen wir euch, Tickets mit dem Kultursemesterticket grundsätzlich im Vorverkauf zu erwerben:
Montag – Freitag 10–18 Uhr und Samstag 10–14 Uhr

 

Das Kleingedruckte:

Studierende der Westfälischen Wilhelms-Universität können mit dem regulären Start des Vorverkaufs (in der Regel zwei Monate vor der Premiere für alle Vorstellungen einer Produktion) Freikarten in Höhe von maximal 40 Plätzen bei Veranstaltungen im Großen Haus (ab Preisgruppe III), 12 Plätzen im Kleinen Haus und 4 Plätzen in der U2 erwerben. Ab dem 3. Tag vor der jeweiligen Veranstaltung haben berechtigte Studierende Zugriff auf alle zu diesem Zeitpunkt noch verfügbaren Eintrittskarten/Plätze.

Die Eintrittskarte (eine Karte pro Studierendem pro Veranstaltung) muss persönlich an der Theaterkasse abgeholt werden, kann aber vorher telefonisch reserviert werden: Tel. (0251) 59 09-100. Eine Online-Buchung ist leider nicht möglich.

 

Schon gewusst?

Auch für Studierende anderer Universitäten – sofern ihr unter 28 Jahre alt seid – kosten alle Veranstaltungen am Vorstellungstag immer nur 9 Euro! (Reservierungen vorab leider nicht möglich)




*ausgenommen sind Premieren, Gastspiele und Sonderveranstaltungen


nach oben
nach oben