zum Theater-Blog zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop
Juli 2017

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Ermäßigungen

Es wird günstiger, wenn ...
• Du Dein 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hast
• Du noch zur Schule gehst, in der Ausbildung bist oder studierst und noch nicht 28 bist
• Du Wehrdienst oder Bundesfreiwilligendienst leistest
• Sie Grundsicherung für Arbeitssuchende nach dem SGB II erhalten
• Sie Leistungen zum Lebensunterhalt nach dem SGB XII bekommen
• Sie Inhaber/in des Münster-Passes sind
• Sie schwerbehindert mit einem Grad der Behinderung ab 60% sind
Bei Vorlage der gültigen Legitimation erhalten Sie im Vorverkauf und an der Abendkasse 50% Ermäßigung auf den Tageskartenpreis (Mindestbetrag 6 Euro). Dies gilt für die Sparten Musiktheater, Schauspiel und Tanztheater. Vergünstigungen gelten leider grundsätzlich nicht für Gastspiele auswärtiger Bühnen, für Sonderveranstaltungen und Aufführungen, die durch die Theaterleitung von der Ermäßigung explizit ausgenommen werden. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Sind Sie Viele?
Besuchergruppen ab 20 Personen können sich in den Sparten Musiktheater, Schauspiel und Tanz über 20% Ermäßigung freuen, im Jungen Theater über 10%! Wir empfehlen rechtzeitige Reservierung, unser Team im Servicebüro berät Sie gern: Tel (0251) 59 09-200 oder E-Mail: buelck@stadt-muenster.de.

In letzter Minute
Für Vorstellungen im Großen Haus haben wir für alle Besucherinnen und Besucher, die spontan in eine Vorstellung gehen möchten, von Montag bis Donnerstag ein Kontingent von bis zu 50 Eintrittskarten und für Vorstellungen im Kleinen Haus von bis zu 20 Eintrittskarten bereit gestellt. So erhalten Sie an der Abendkasse jeweils 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn Ihr Ticket zum halben Preis. Ausgenommen sind Vorstellungen an Feiertagen,  Sonderveranstaltungen, Gastspiele und -konzerte.

 

Schüler, Auszubildende und Studierende!

Für Schüler & Auszubildende – das Jugend Wahlabo
Mit fünf übertragbaren Wertgutscheinen flexibel und günstig in die Vorstellung, allein oder zu fünft, ins Große oder Kleine Haus für 39,50 Euro. Ausgenommen sind Konzerte, Sonderveranstaltungen und Gastspiele.

Ermäßigte Tickets
Studierende der Westfälischen-Wilhelms-Universität können das Kultursemesterticket in Anspruch nehmen. Für Studierende anderer Universitäten, Fachhochschulen usw. gelten die allgemeinen Studentenermäßigungen: Alle Vorstellungen an allen Wochentagen kosten am Tag der Vorstellung nur 9 Euro. Wir stellen ein Kontingent von 50 Karten im Großen Haus und 20 Karten im Kleinen Haus für euch bereit. Ist unser Kontingent erschöpft, erhalten Studierende an der Abendkasse 50% Rabatt bei einem Mindestpreis von 6 Euro (für Theater und Konzert) beziehungsweise 4,50 Euro (Junges Theater).

Die Angebote gelten für Schüler, Studierende und Auszubildende unter 28 Jahren bei Vorlage einer gültigen Legitimation.

Kultursemesterticket
Studierende der Westfälischen Wilhelms-Universität können mit dem regulären Start des Vorverkaufs (in der Regel vier Monate vor der Premiere für alle Vorstellungen einer Produktion) Freikarten in Höhe von maximal 40 Plätzen bei Veranstaltungen im Großen Haus (ab Preisgruppe III), 12 Plätzen im Kleinen Haus und 4 Plätzen in der U2 erwerben. Ab dem 3. Tag vor der jeweiligen Veranstaltung haben berechtigte Studierende Zugriff auf alle zu diesem Zeitpunkt noch verfügbaren Eintrittskarten/Plätze. Die Eintrittskarte (eine Karte pro Studierendem pro Veranstaltung) muss gegen Vorlage des Semestertickets persönlich an der Theaterkasse abgeholt werden, telefonische Reservierungen vorab sind möglich. Ausgenommen von den Regelungen sind Premieren, Gastspiele/-konzerte, Sonderveranstaltungen und eigens für Studierende organisierte Veranstaltungen.
 Noch mehr Infos zum Kultursemesterticket ...


nach oben
nach oben