zum Theater-Blog zum Sinfonieorchester zum Online-Ticket-Shop

Sara Rossi Daldoss

  • Sara Rossi Daldoss
  • Eva Bauchmüller, Sara Rossi Daldoss — © Oliver Berg
    Sara Rossi Daldoss auf der Bühne in: DER FREISCHÜTZ
    Eva Bauchmüller, Sara Rossi Daldoss
    © Oliver Berg
  • Sebastian Campione, Damenchor, Eva Bauchmüller, Sara Rossi Daldoss — © Oliver Berg
    Sara Rossi Daldoss auf der Bühne in: DER FREISCHÜTZ
    Sebastian Campione, Damenchor, Eva Bauchmüller, Sara Rossi Daldoss
    © Oliver Berg
  • Sara Rossi Daldoss — © Oliver Berg
    Sara Rossi Daldoss auf der Bühne in: DER FREISCHÜTZ
    Sara Rossi Daldoss
    © Oliver Berg
  • Sara Rossi Daldoss, Suzanne McLeod, Gregor Dalal — © Oliver Berg
    Sara Rossi Daldoss auf der Bühne in: FALSTAFF
    Sara Rossi Daldoss, Suzanne McLeod, Gregor Dalal
    © Oliver Berg
  • Sara Rossi Daldoss, Eva Bauchmüller, Suzanne McLeod, Lisa Wedekind — © Oliver Berg
    Sara Rossi Daldoss auf der Bühne in: FALSTAFF
    Sara Rossi Daldoss, Eva Bauchmüller, Suzanne McLeod, Lisa Wedekind
    © Oliver Berg
  • Birger Radde, Sara Rossi Daldoss — © Oliver Berg
    Sara Rossi Daldoss auf der Bühne in: CAVALLERIA RUSTICANA / DER BAJAZZO
    Birger Radde, Sara Rossi Daldoss
    © Oliver Berg
  • Youn-Seong Shim, Lisa Wedekind, Birger Radde, Sara Rossi Daldoss — © Oliver Berg
    Sara Rossi Daldoss auf der Bühne in: COSì FAN TUTTE
    Youn-Seong Shim, Lisa Wedekind, Birger Radde, Sara Rossi Daldoss
    © Oliver Berg
  • Sara Rossi Daldoss, Youn-Seong Shim, Eva Bauchmüller — © Oliver Berg
    Sara Rossi Daldoss auf der Bühne in: COSì FAN TUTTE
    Sara Rossi Daldoss, Youn-Seong Shim, Eva Bauchmüller
    © Oliver Berg
  • Youn-Seong Shim, Sara Rossi Daldoss — © Oliver Berg
    Sara Rossi Daldoss auf der Bühne in: COSì FAN TUTTE
    Youn-Seong Shim, Sara Rossi Daldoss
    © Oliver Berg
  • Sara Rossi Daldoss, Gregor Dalal — © Oliver Berg
    Sara Rossi Daldoss auf der Bühne in: HOFFMANNS ERZÄHLUNGEN
    Sara Rossi Daldoss, Gregor Dalal
    © Oliver Berg
  • Lisa Wedekind, Adrian Xhema, Sara Rossi Daldoss — © Oliver Berg
    Sara Rossi Daldoss auf der Bühne in: HOFFMANNS ERZÄHLUNGEN
    Lisa Wedekind, Adrian Xhema, Sara Rossi Daldoss
    © Oliver Berg
  • Sara Rossi Daldoss, Gregor Dalal — © Oliver Berg
    Sara Rossi Daldoss auf der Bühne in: LA BOHÈME
    Sara Rossi Daldoss, Gregor Dalal
    © Oliver Berg
  • Sara Rossi Daldoss, Adrian Xhema — © Oliver Berg
    Sara Rossi Daldoss auf der Bühne in: LA BOHÈME
    Sara Rossi Daldoss, Adrian Xhema
    © Oliver Berg
  • Lukas Schmid, Adrian Xhema, Juan Fernando Gutiérrez, Sara Rossi Daldoss, Henrike Jacob — © Oliver Berg
    Sara Rossi Daldoss auf der Bühne in: LA BOHÈME
    Lukas Schmid, Adrian Xhema, Juan Fernando Gutiérrez, Sara Rossi Daldoss, Henrike Jacob
    © Oliver Berg
  • Adrian Xhema, Sara Rossi Daldoss, Opernchor, Extrachor, Kinderchor der Westfälischen Schule für Musik  — © Oliver Berg
    Sara Rossi Daldoss auf der Bühne in: LA BOHÈME
    Adrian Xhema, Sara Rossi Daldoss, Opernchor, Extrachor, Kinderchor der Westfälischen Schule für Musik
    © Oliver Berg
  • Sara Rossi Daldoss, Chor — © Oliver Berg
    Sara Rossi Daldoss auf der Bühne in: DIE VERKAUFTE BRAUT
    Sara Rossi Daldoss, Chor
    © Oliver Berg
  • Daniel Ohlmann, Sara Rossi Daldoss, Gregor Dalal, im Hintergrund: Lisa Wedekind, Plamen Hidjov, Chor — © Oliver Berg
    Sara Rossi Daldoss auf der Bühne in: DIE VERKAUFTE BRAUT
    Daniel Ohlmann, Sara Rossi Daldoss, Gregor Dalal, im Hintergrund: Lisa Wedekind, Plamen Hidjov, Chor
    © Oliver Berg
  • Suzanne McLeod, Sara Rossi Daldoss — © Oliver Berg
    Sara Rossi Daldoss auf der Bühne in: DIE VERKAUFTE BRAUT
    Suzanne McLeod, Sara Rossi Daldoss
    © Oliver Berg
  • Plamen Hidjov, Gregor Dalal, Sara Rossi Daldoss — © Oliver Berg
    Sara Rossi Daldoss auf der Bühne in: DIE VERKAUFTE BRAUT
    Plamen Hidjov, Gregor Dalal, Sara Rossi Daldoss
    © Oliver Berg
  • Suzanne McLeod, Sara Rossi Daldoss, Daniel Ohlmann — © Oliver Berg
    Sara Rossi Daldoss auf der Bühne in: DIE VERKAUFTE BRAUT
    Suzanne McLeod, Sara Rossi Daldoss, Daniel Ohlmann
    © Oliver Berg
  • Daniel Ohlmann, Sara Rossi Daldoss, Chor — © Oliver Berg
    Sara Rossi Daldoss auf der Bühne in: DIE VERKAUFTE BRAUT
    Daniel Ohlmann, Sara Rossi Daldoss, Chor
    © Oliver Berg
  • Sara Rossi Daldoss, Adrian Xhema — © Oliver Berg
    Sara Rossi Daldoss auf der Bühne in: CARMEN
    Sara Rossi Daldoss, Adrian Xhema
    © Oliver Berg
  • Sara Daldoss Rossi, Juan Fernando Gutiérrez — © Oliver Berg
    Sara Rossi Daldoss auf der Bühne in: BENVENUTO CELLINI
    Sara Daldoss Rossi, Juan Fernando Gutiérrez
    © Oliver Berg
  • Frank Göbel, Sara Daldoss Rossi, Adrian Xhema — © Oliver Berg
    Sara Rossi Daldoss auf der Bühne in: BENVENUTO CELLINI
    Frank Göbel, Sara Daldoss Rossi, Adrian Xhema
    © Oliver Berg
  • Adrian Xhema, Sara Daldoss Rossi — © Oliver Berg
    Sara Rossi Daldoss auf der Bühne in: BENVENUTO CELLINI
    Adrian Xhema, Sara Daldoss Rossi
    © Oliver Berg
  • Adrian Xhema, Sara Daldoss Rossi — © Oliver Berg
    Sara Rossi Daldoss auf der Bühne in: IL TROVATORE (DER TROUBADOUR)
    Adrian Xhema, Sara Daldoss Rossi
    © Oliver Berg
  • Gregor Dalal, Adrian Xhema, Sara Daldoss Rossi — © Oliver Berg
    Sara Rossi Daldoss auf der Bühne in: IL TROVATORE (DER TROUBADOUR)
    Gregor Dalal, Adrian Xhema, Sara Daldoss Rossi
    © Oliver Berg
  • Adrian Xhema, Sara Daldoss Rossi, Gregor Dalal — © Oliver Berg
    Sara Rossi Daldoss auf der Bühne in: IL TROVATORE (DER TROUBADOUR)
    Adrian Xhema, Sara Daldoss Rossi, Gregor Dalal
    © Oliver Berg

Vita

Nach ihrem 2009 erfolgreich abgeschlossenen Gesangsstudium am Konservatorim Arrigo Boito in Parma, begann die jugendlich-dramatische Sopranistin ihre Karriere am Teatro Regio in Parma in Produktionen von Berlioz’ LE DAMNATION DE FAUST und Mozarts COSÌ FAN TUTTE. Es folgte eine Einladung zum Verdi-Festival – ausgetragen in den Theatern von Bussetto und Parma –, wo sie als Marchesa del Poggio in Verdis UN GIORNO DI REGNO (König für einen Tag) auf der Bühne stand. In der von Radio Rai International ausgestrahlten Sendung »Italienisches Notizbuch – Das Land des Melodramas« wurde Sara Rossi Daldoss daraufhin als eine der wichtigsten neuen Opernstimmen Italiens gepriesen. Der erste Preis des Gesangwettbewerbs »Primo Paloscenico« trug ihr das Debüt als Lauretta in Puccinis GIANNI SCHICCHI am Teatro Comunale in Cesena ein. 2009 – als Produktion der »Associazone Lirica e Concertistica« – war sie dann in der Doppelrolle als Mutter und Hexe in Humperdincks HÄNSEL UND GRETEL zu erleben.

Konzertauftritte führten sie u. a. nach Parma und Lovere sowie mit Luciano Berios FOLK SONGS nach Stockholm. Weitere Auszeichnungen folgten; so war die Sopranistin u. a. Finalistin beim ersten Pavarotti-Viotti –Wettbewerb in Vercelli und beim Zandonai-Wettbewerb in Riva del Garda. Der zweite Preis wurde ihr beim »Singing Rotary Competition« im Teatro Nacional de São Carlos in Lissabon verliehen. Darüber hinaus gewann sie den Barbieri International Competition, der ihr das Rollendebüt der Traviata in Casalgrande und – aufgrund des großen Erfolges – ebenso in Ferrara verschaffte. Die Leonora aus Verdis TROVATORE interpretierte sie am Teatro Comunale in Varese.

2011 wurde Sara Rossi Daldoss eingeladen, an dem von Placido Domingo initiierten Spezialkurs für Opernsänger im spanischen Valencia teilzunehmen. Während dieses Kurses sang sie – unter der musikalischen Leitung von Domingo – in der Menotti Oper AMELIA GEHT ZUM BALL die Titelpartie. Des Weiteren erarbeitete sie u. a. die Gräfin aus Mozarts HOCHZEIT DES FIGARO unter der musikalischen Leitung von Andrea Battistoni und der Regie von Ruggero Raimondi sowie die Tosca aus Puccinis gleichnamiger Oper in Modena. Im Februar 2013 stand sie als Nedda aus Leoncavallos BAJAZZO in vielen norditalienischen Theatern auf der Bühne.

In der Spielzeit 2013 /2014 trat Sara Rossi Daldoss ihr erstes Engagement in Deutschland als festes Ensemblemitglied am Theater Münster an. Dort konnte man sie bisher erleben als Leonora in Verdis IL TROVATORE, als Erste Dame in Mozarts DIE ZAUBERFLÖTE, als Teresa in Berlioz‘ BENVENUTO CELLINI,  Micaëla in Bizets CARMEN, Marie in Smetanas DIE VERKAUFTE BRAUT und als Mimí in Puccinis LA BOHÈME.

nach oben
nach oben