Unsere letzte Premiere im Musiktheater: THE RAKE'S PROGRESS

Ich wünschte, ich hätte Geld; ich wäre froh; es wäre wahr. Mit der LAUFBAHN EINES WÜSTLINGS von Igor Strawinsky präsentieren wir Ihnen am Samstag, 10. Mai unsere letzte Opernpremiere der Saison 2013/2014. Generalintendant Dr. Ulrich Peters inszeniert.   mehr

Uraufführung: FRÄULEIN HALLO UND DER BAUERNKAISER

Wir bringen erstmals eines der Werke von Liao Yiwu auf die Bühne, für das der chinesische Exil-Autor 2012 den Friedenspreis des Deutschen Buchhandles erhielt.  mehr

Neu im Großen Haus: Die Medea-Trilogie DAS GOLDENE VLIES

Martin Schulze, der bereits in der letzten Spielzeit mit seiner Inszenierung von Molières TARTUFFE begeistern konnte, ist erneut zu Gast am Theater Münster! Er inszeniert das Weltepos von Franz Grillparzer rund um den schicksalsträchtigen Medea-Mythos.  mehr

DIE DEUTSCHE AYSE beim Theatertreffen NRW

Tuğsal Moğul hat für das Theater Münster das Rechercheprojekt DIE DEUTSCHE AYSE - TÜRKISCHE LEBENSBÄUME inszeniert. Das Stück, das äußerst erfolgreich im U2 läuft, wurde nun zum NRW Theatertreffen nach Dortmund eingeladen!  mehr

Theater trifft Uni – Uni trifft Theater

Auch in diesem Jahr laden wir zum großen Semesterauftakt ein: Wer an einer Münsteraner Hochschule eingeschrieben ist, hat am 23./24. April die Möglichkeit, das Stück FRÄULEIN HALLO UND DER BAUERNKAISER oder das Musical THE BLACK RIDER zum Sonderpreis von nur 5,- Euro zu erleben. Erstsemester erhalten freien Eintritt!  mehr


Ihre nächsten Premieren

Schauspiel Großes Haus

Platonow

20. September 2014



Schauspiel Kleines Haus

Urfaust

19. September 2014



Tanztheater

Der Concierge

23. Mai 2014



Junges Theater



Sinfoniekonzerte

8. Sinfoniekonzert

20. Mai 2014