zum Sinfonieorchester
  • Das Theater Münster wird 60!

    DAS THEATER MÜNSTER WIRD 60!

    Vor 60 Jahren, am 4. Februar 1956 hob sich erstmals der Vorhang im neu erbauten Stadttheater an der Neubrückenstraße. Wir blicken zurück.

    mehr Infos

  • HOMO SACER / SACRE

    HOMO SACER / SACRE

    Der neue Tanzabend von Hans Henning Paar im Großen Haus! Mit Musik u.a. von Igor Strawinsky, live gespielt vom Sinfonieorchester Münster.

    mehr Infos

  • COSÌ FAN TUTTE

    COSÌ FAN TUTTE

    Zwei junge Offiziere streiten über weibliche Treue - und stellen ihre Bräute auf die Probe ... Mozarts Oper im Großen Haus!

    mehr Infos

  • DAS ORIGINAL

    DAS ORIGINAL

    Eine amüsante Diskussion über das Leben, über Kunst und die Bedeutung von Kunst im Leben. Deutschsprachige Erstaufführung von Stephen Sachs.

    mehr Infos

  • DIE VERSCHWÖRUNG DES FIESCO ZU GENUA

    DIE VERSCHWÖRUNG DES FIESCO ZU GENUA

    In was für einem System wollen wir leben? Ist die Demokratie die beste aller Lösungen? Wir zeigen Friedrich Schillers brisanten Klassiker.

    mehr Infos

  • SCHNURGERADE

    SCHNURGERADE

    Theater mit Tanz und Bewegung für junge Zuschauer ab 3 Jahren.

    mehr Infos

  • OTHELLO

    OTHELLO

    Einmalige Zusatzvorstellung am 29. April 2016!
    William Shakespeares erbarmungsloses Schlachtfeld der Gefühle

    mehr Infos

  • TIED TO LIÄWEN

    TIED TO LIÄWEN

    Freunde des Niederdeutschen aufgepasst: Mit der Sozialkomödie TIED TO LIÄWEN zeigen wir die diesjährige Produktion der Niederdeutschen Bühne.

    mehr Infos

  • FLOH IM OHR

    FLOH IM OHR

    Eine der atemberaubendsten und verrücktesten Verwechslungskomödien der Literatur: FLOH IM OHR von Georges Feydeau.

    mehr Infos

  • DIE BLECHTROMMEL

    DIE BLECHTROMMEL

    Oskar Matzerath trommelt in Münster! Wir zeigen Ihnen zwei Zusatzvorstellungen am 7. und 14. Mai 2016.

    mehr Infos

  • HÄNSEL UND GRETEL

    HÄNSEL UND GRETEL

    Winterzeit ist Märchenzeit! Für Jung und Alt präsentieren wir Humperdincks Oper HÄNSEL UND GRETEL!

    mehr Infos

  • DAS UNSICHTBARE HAUS

    DAS UNSICHTBARE HAUS

    Warum leben wir eigentlich, wie wir leben? Mit Zuschauern ab 10 Jahren untersuchen wir unsere gewohnten Lebens- und Denkweisen.

    mehr Infos

  • EINE SOMMERNACHT

    EINE SOMMERNACHT

    Eine rauschhafte Sommernacht in Edinburgh. Musik, Ironie, Magie und spielerischer Irrwitz inbegriffen.

    mehr Infos

  • VIEL GUT ESSEN

    VIEL GUT ESSEN

    Ein böses, irrwitzig komisches und in Zeiten von Pegida tragisch aktuelles Sprachkunststück von Sibylle Berg.

    mehr Infos

  • AUCH DEUTSCHE UNTER DEN OPFERN

    AUCH DEUTSCHE UNTER DEN OPFERN

    Tugsal Mogul zeigt sein zweites Rechercheprojekt für das Theater Münster und rollt die Hintergründe der NSU-Morde neu auf. 

    mehr Infos

nach oben